• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Handball-Landesliga: Jever/Schortens peilt Revanche gegen Bramsche an

21.02.2020

Jever Aufgeben kommt weiterhin nicht in Frage für die akut abstiegsbedrohten Handballer des Landesligisten HG Jever/Schortens. „Es sind noch zehn Saisonspiele für uns – und damit eines mehr als unsere direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt haben“, rechnet Coach Henning Cassens vor dem Heimspiel des Schlusslichts gegen den TuS Bramsche vor. Anwurf an diesem Samstag ist um 18 Uhr im Sportzentrum Jahnstraße.

„Wir haben alles noch in eigener Hand, sagt Cassens und hofft, dass seine Spieler nun das Positive vom Remis im Kellerduell beim TvdH II mitnehmen in die Partie gegen den Tabellenachten aus Bramsche. Gegen den TuS hatten sich die Jeverländer im Hinspiel nur knapp geschlagen geben müssen (26:28).

„Wir sollten uns nicht zu sehr über den Punktverlust beim TvdH II ärgern“, fordert Cassens: „Das Gute war, dass die Jungs im Angriff eine gute Spielanlage gezeigt haben und das hinten das Zusammenspiel zwischen Abwehr und Torwart gestimmt hat. Daran müssen wir nun anknüpfen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

So gelte es gegen Bramsche, in der Abwehr früh den Körperkontakt mit den treffsicheren Rückraumspielern der Gäste zu suchen und die Anspiele an den Kreisläufer zu unterbinden. „Wenn wir das Dreiergespann in den Griff kriegen, dürfte es gut für uns aussehen“, mutmaßt der HG-Trainer. Zumal die Gäste das Backeverbot nicht gewohnt sind. Bitter sei allerdings der Ausfall von Dominic Schwarzenberger (Bänderriss) so wie der diesmal verhinderten Sebastian Keib, Thore Schönheim und Finn Busalski.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.