• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Jever III zweimal gefordert

18.01.2019

Jever Für die Tischtennis-Spieler des MTV Jever III beginnt in der Landesliga die Rückserie. An diesem Freitagabend (20 Uhr) empfangen sie Schwarz-Weiß Oldenburg II in der Sporthalle am Mariengymnasium und am Sonnabend um 16 Uhr dann den TSV Venne.

Die Aufgaben sind schwierig, aber nicht unlösbar für die Dritte aus der Marienstadt. Bei der Reserve der Schwarz-Weißen gab es zwar im Hinspiel eine 3:9-Niederlage. Die Oldenburger spielen aber zu Hause mit Zelluloidbällen und haben auswärts mit Plastikbällen noch große Probleme: So gab es im bisherigen Saisonverlauf keinen Punkt in der Fremde. Während es bei den Gästen einige Umstellungen gab, haben beim MTV lediglich Volker Haltermann und Hendrick Hicken die Plätze getauscht.

Der TSV Venne ist als Tabellenfünfter eigentlich noch ein Stück stärker einzuschätzen. Allerdings konnte der MTV Jever III beim 9:7 in der Hinrunde einen seiner bislang zwei Saisonsiege feiern. Für eine Wiederholung müsste es ähnlich gut laufen wie im November, als die Jeveraner zwar weniger Punkte und Sätze gewannen – am Ende aber gerade in den Fünfsatzspielen auf Nervenstärke und etwas Glück bauen konnten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.