• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Landesliga: Jever/Schortens verschenkt Punkte

20.01.2020

Jever Die Landesliga-Handballer der HG Jever/Schortens haben einen möglichen Sieg gegen den TV Dinklage verschenkt. Die Mannschaft von Trainer Henning Cassens führte Mitte der zweiten Hälfte noch mit 19:16, um am Ende in eigener Halle mit 22:23 zu verlieren. „Nur drei Tore in der letzten Viertelstunde zu werfen, ist einfach zu wenig. Wir haben das Spiel in der Offensive verloren“, resümierte Cassens.

Zu Beginn hatte sich Jever/Schortens vor heimischer Kulisse konzentriert und motiviert präsentiert. In der 6. Spielminute führten die Gastgeber nach Toren von Thore Schönheim, Nicolas Beck, Jan Iken und Jan Bergmann bereits 4:0. Die Abwehr arbeitete zu diesem Zeitpunkt konzentriert und ließ den Dinklagern kaum Gelegenheit zu einem gefährlichen Wurf. „Nur 23 Gegentreffer können sich sehen lassen. Damit bin zufrieden“, sagte Cassens. Doch die Gäste kamen im Laufe der ersten Hälfte besser in die Partie und verkürzten bis zum Pausenpfiff noch auf 11:12.

Statistik

Landesliga

HG Jever/Schortens - TV Dinklage 22:23 (12:11)

HG Jever/Schortens Suttner, Schopp - Beck 2, Winterhalder, Margner, Schönheim 2, Keib 3, Köhler 1, Iken 3, Bergmann 5, Busalski 1, Jacobs, Ahrends, Wolf 5/3.

Landesliga Frauen

SG Obenstrohe/Dangastermoor - HSG Bützfleth/Drochtersen 24:28 (10:13)

SG Obenstrohe/D’moor de Groot, Droege - Kleinert 6, Thorbecke, Busma, Völlers, Elberling 2, Frenzel 9/4, Schwitters 3, Scheliga, Drewes, Lissewski 2, Mrotzek, Höpken 2.

Aber auch im zweiten Spielabschnitt erwischten die Gastgeber den besseren Start. Bis zur 47. Minute (19:16) erarbeitete man sich wieder eine Drei-Tore-Führung. Anschließend gab es aber einen unerklärlichen Bruch im Spiel der HG. Im Angriff lief so gut wie nichts mehr zusammen. Dinklage witterte jetzt Morgenluft und glich in der 50. Minute zum 20:20 aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als Schönheim in der 54. Minute mit dem 22:21 die erneute Führung der HG Jever/Schortens gelang, hatte Christian Wolf die große Gelegenheit, den Vorsprung per Siebenmeter auszubauen. Nachdem er zuvor alle drei Siebenmeter sicher verwandelt hatte, ging diesmal sein Wurf am Tor vorbei. Dinklage glich erneut aus und konnte sogar nach einem Tempogegenstoß fünf Sekunden vor dem Abpfiff den glücklichen Siegtreffer bejubeln.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.