• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Zuschuss für Nachwuchsarbeit

07.12.2019

Jever Die Fußballsparten des TuS Sillenstede und des TuS Büppel, ein Zumba-Projekt des FSV Varel, die Jugendarbeit im Boßelverein „Min Jeverland“ Sandelermöns und die Tischtennissparte des MTV Jever haben das Vereinsvoting der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) gewonnen und sich die Siegerprämie von insgesamt 10 000 Euro geteilt. Ulf Thomas, Direktor Privatkunden der LzO im Landkreis Friesland, überreichte jetzt die Spendenschecks von jeweils 2000 Euro an die Vertreter der fünf Vereine. Er lobte das Engagement der Vereine und deren Projekte aus der Nachwuchsförderung, die alle Teilnehmer verbinde – so auch die Vereine, die nicht unter den Top-Fünf gelandet sind.

Insgesamt 15 Vereine aus Friesland hatten bei der Aktion mitgemacht, ihr Nachwuchsprojekt in einem kurzen Video vorgestellt und es auf der Plattform der LzO hochgeladen. Dann ging es darum, möglichst viele Vereinsmitglieder, Freunde und Bekannte zu motivieren, online für das jeweilige Vereinsprojekt abzustimmen. Das gelang den fünf Vereinen, die nun ihre Spendenschecks in Empfang nahmen, am besten.

Der TuS Sillenstede bewarb sein Kunstrasenprojekt, der TuS Büppel sein Vorhaben für die Jugendtrainerausbildung. Auch beim FSV Varel ging es um Unterstützung für die Ausbildung von Übungsleitern, der MTV Jever will dem Leistungskader im Tischtennis die Teilnahme an größeren Turnieren im Ausland ermöglichen und der KBV „Min Jeverland“ investiert ebenfalls in den Aufbau einer neuen Boßelmannschaft.

Mit der Aktion des Vereinsvotings will die LzO das Engagement der Vereine belohnen und deren weitere Arbeit fördern und vereinfachen.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.