• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Auto fährt in Menschenmenge bei  Rosenmontagsumzug
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Entwicklungen Im Liveblog
Auto fährt in Menschenmenge bei Rosenmontagsumzug

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Meisterschaft der Boßler im Jeverland

26.05.2018

Jever Der Boßelkreis VI Jeverland ermittelt an diesem Wochenende seine neuen Einzelmeister im Straßenboßeln. Unter der Leitung des Sportwartes Arno Frerichs treten die Werfer und Werferinnen mit der Eisen-, Gummi- und Holzkugel an. Insgesamt haben sich 140 Teilnehmer angemeldet, das sind 36 weniger als im Vorjahr. 51 Jugendliche, 15 Frauen und 74 Männer wollen die begehrten Medaillen gewinnen und sich so für die Landesverbandsmeisterschaften am ersten Juniwochenende qualifizieren.

Nach dem Eisenkugel-Werfen am Freitagabend geht es an diesem Sonnabend mit dem Nachwuchs weiter, und zwar auf der Straße von Sandelermöns nach Sandel. Um 13 Uhr beginnen die weibliche und männliche Jugend E und F mit der Holzkugel. Gegen 13.25 Uhr folgen die Jungen der Altersklassen A bis D ebenfalls mit der Holz und ab 14 Uhr die Mädchen A bis D mit der Gummi. Anschließend finden die Siegerehrungen im Vereinsheim des KBV „Min Jeverland“ statt.

Weiter geht es am Sonntag mit den Männern auf der Straße von Cleverns nach Sandel. Um 10 Uhr beginnt die Altersklasse III mit Holz- oder Gummikugel, um 10.30 Uhr die AK IV und ab 11 Uhr die AK V. Ab 11.30 Uhr sind die Holzwerfer der Männerklassen I und II an der Reihe, die Gummiwerfer dieser Altersklassen starten um 12.30 Uhr. Zum Abschluss der Meisterschaften greift der Nachwuchs auf der Bahn 1 von Sandelermöns nach Sandel an – ab 13 Uhr die männlichen Klassen A bis D mit der Gummikugel und ab 13.35 Uhr die Mädchen A bis D mit der Holzkugel. Auch am Sonntag finden die Siegerehrungen in Sandelermöns statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.