• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

MTV II zieht erneut Kürzeren

25.09.2019

Jever Die Tischtennisspieler des MTV Jever II haben auch ihr zweites Landesliga-Spiel knapp verloren: 6:9 hieß es beim TV Dinklage. Wieder ohne Rastsislaw Zhadzko, Björn Lessenich und Abdulhadi Dukhan kam der MTV nur schleppend in die Partie.

„Wir haben in den Doppeln nicht gut reingefunden“, meinte Hendrick Hicken, der aber immerhin mit Andreas Fries nach 0:2-Satzrückstand noch gegen Dinklages Doppel zwei punkten konnte. Auch in den Einzeln lief anfangs nicht viel zusammen. Hicken besiegte zwar Mika Patzelt in vier Sätzen, der MTV lag dennoch mit 2:6 zurück.

Nun folgte aber die beste Phase der Marienstädter: Wilhelm Rieken gegen Marvin Bröring und Hicken mit seinem zweiten Einzelsieg gegen Christian Zurhake verkürzten auf 4:6. Im umkämpftesten Spiel des Tages schlug Andreas Fries Mika Patzelt in fünf ganz knappen Sätzen. Und als Volker Halterman gegen Nikolas Dettmer zum 6:6 ausglich, kam wieder Hoffnung auf beim MTV. Janto Rohlfs und Erik Mast unterlagen allerdings jeweils 0:3, und Rieken konnte gegen Fabian Reimann eine 2:0-Satzführung nicht nach Hause bringen, sodass Jever am Ende mit leeren Händen dastand.

Für den MTV II punkteten: Hicken/Fries, Hicken (2), Fries, Haltermann, Rieken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.