• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Stichwahlen in drei Gemeinden entschieden
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Wahlen In Westerstede, Rastede Und Molbergen
Stichwahlen in drei Gemeinden entschieden

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Nach 38 Jahren im Vorstand ist Schluss

07.03.2019

Jever Schon öfter hat er es angekündigt, nun macht Eckhard Kohls Ernst: Nach 38 Jahren im Vorstand, davon 30 Jahre als Vorsitzender, wird Kohls sein Amt beim MTV Jever abgeben. Neben ihm wird sich auch Gerd Frerichs nach 24 Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wiederwahl stellen. Das berichteten beide beim Vorgespräch zur Jahreshauptversammlung des MTV, die am Montag, 11. März, um 19.30 Uhr im Schützenhof Jever beginnt.

„Uns hat die Arbeit immer viel Freude bereitet – aber irgendwann ist einfach Schluss“, sagte Kohls. Er und Frerichs sind beide 69 Jahre alt. „Nun sind auch mal andere dran.“ Dennoch seien beide weiterhin Ansprechpartner für den Verein – immerhin haben sie den MTV jahrelang begleitet.

Frerichs betonte: „Man soll ja aufhören, wenn es am schönsten ist“ – dieser Zeitpunkt sei jetzt gekommen. Schließlich kann der MTV – wieder einmal – positiv auf das vergangene Jahr blicken. So ist der Verein mit aktuell 2500 Mitgliedern erneut gewachsen und stark wie lange nicht. Im Bereich Turnen stößt der Verein sogar an seine Grenzen – in manchen Kursen besteht Aufnahmestopp. „Teilweise können wir nur noch Kinder aufnehmen, wenn die Eltern gleichzeitig ihre Mitarbeit erklären“, sagte Kohls.

Die Umbaumaßnahmen des „top-fit“ konnten 2018 abgeschlossen werden – diese Entscheidung sei goldrichtig gewesen, betont der Vorstand immer wieder. Denn: etwa die Hälfte der Mitglieder sind im Bereich Gesundheit, Fitness & Co aktiv.

Neben den Neuwahlen des Vorstands stehen am Montag auch wieder Ehrungen und die Verleihung des „Flame Award“ (Sportler des Jahres) an.

Antje Brüggerhoff Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965312
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.