• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Rieken zweimal Zweiter

21.08.2020

Jever Trotz der Corona-Pandemie dürfen im Tischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN) inzwischen wieder Race-Turniere mit bis zu 16 Teilnehmern durchgeführt werden. Im August hat der MTV Jever zwei Turniere angeboten, bei denen erstmals wieder Wettkampferfahrungen gesammelt werden konnten.

Dabei setzte sich zum Auftakt Favorit Siegfried Priemer vom TSV Aukrug (Schleswig-Holstein) ungeschlagen mit 6:0 Siegen durch. Um die nächsten Plätze wurde es eng. Gleich vier Aktive wiesen vier Siege und zwei Niederlagen auf. Es entschied die sogenannte Buchholzzahl. Zweiter wurde Wilhelm Rieken (MTV Jever), gefolgt von Heiko Schlage (TuS Sandhorst), Alf Schieffer (MTV Jever) und Kim Alexander Lemberg vom TSV Aukrug.

Beim zweiten Turnier kamen gleich elf von 16 möglichen Teilnehmern aus dem Kreis Friesland. „Das haben wir noch nie gehabt“, freute sich Organisator Dieter Jürgens. Vom Vareler TB und dem Gastgeber MTV Jever nahmen jeweils vier Spieler teil. Ein Spieler, der an der Nordseeküste seinen Urlaub verbracht hatte, nahm vor der Rückreise in seine Heimat teil: Marc Souren vom TTC BW Siegburg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als jüngster Teilnehmer sammelte Carlo Krause (14) vom MTV erste Race-Turnier Erfahrungen gegen die Routiniers und löste die Aufgabe mit einem ausgeglichen Spielverhältnis von 3:3 Spielen. Derweil gewann Heiko Schlake im letzten Spiel gegen Wilhelm Rieken mit 3:2. Damit wiesen drei Spieler fünf Siege und eine Niederlage auf. Gesamtsieger wurde Schlake vor Rieken und Michael Rudolph.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.