• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

HG-Team will nachlegen

15.11.2019

Jever /Schortens Nur eine Woche nach dem erlösenden zweiten Saisonsieg wollen die Landesliga-Handballer der HG Jever/Schortens – erneut vor heimischer Kulisse – im Kampf um den Klassenerhalt nachlegen. Zu Gast ist an diesem Samstagabend ab 18 Uhr die HSG Osnabrück.

Im Falle eines weiteren Heimsieges würden die Jeverländer um Mittelmann und Vollstrecker Christian Wolf den Vorsprung auf die aktuell auf dem drittletzten Tabellenplatz rangierenden Gäste auf drei Pluspunkte erhöhen. Im Falle einer Niederlage rutscht das HG-Team indes wieder in die Abstiegszone ab.

„Wenn wir so spielen wie am letzten Wochenende – mit viel Tempo aus einer guten Abwehr heraus –, dann bin ich guter Dinge“, erklärt HG-Coach Henning Cassens: „Es ist sehr wichtig, dass wir diesen direkten Konkurrenten, der nur einen Platz hinter uns steht, weiter hinter uns lassen und den Anschluss ans Tabellenmittelfeld herstellen.“

Vor drei Wochen hat sich Cassens als Spielbeobachter höchstpersönlich einen Eindruck von den Stärken und Schwächen der Osnabrücker gemacht. „Es gibt zwei Schlüsselspieler, auf die wir besonders achten müssen“, fordert Cassens mit Blick auf Linkshänder Jan Wendte und Mittelmann Marvin Lötzebeyer: „Deren Kreise müssen wir einengen und die Anspiele an den Kreis unterbinden.“ Die anderen HSG- Rückraumspieler seien eher kleinerer Statur: „Sie müssten von unserer Deckung im Eins gegen Eins gut zu verteidigen sein.“

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.