• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Handball-Landesliga: Tabellenführer deklassiert HG Jever/Schortens 46:26

04.11.2019

Jever /Schortens Aus dem Vorhaben, den favorisierten Spitzenreiter der Landesliga Weser-Ems auswärts möglichst lange zu ärgern, wurde nichts für die Handballer der HG Jever/Schortens. Ganz im Gegenteil: Der Aufsteiger wurde am Samstagabend von der Eickener SpVg beim 26:46 (12:26) geradezu vorgeführt und deklassiert.

„Das war auf allen Positionen ein Totalausfall“, machte HG-Trainer Henning Cassens auch einen Tag nach der deftigen Klatsche keinen Hehl aus seiner großen Enttäuschung über den desaströsen Auftritt seiner Mannen in Melle: „Wir sind einfach überrannt worden. Dabei weiß ich, dass viel mehr Potenzial in der Mannschaft steckt. Aber irgendwie bekommen wir es zurzeit aus einer guten Trainingswoche noch nicht in den Spielen umgesetzt.“

Statistik

Landesliga

Eickener SpVg - HG Jever/Schortens 46:26 (20:12)

HG Jever/Schortens Suttner, Schopp, Schönheim – Laurinat 4, Beck 1, Winterhalder, Margner, Keib, Iken 4, Bergmann 8/5, Siebels 2, Jacobs 2, Arends 1, Wolf 4.

Landesliga Frauen

SG Obenstrohe/Dangastermoor TSV Intschede 31:25 (20:12)

SG Obenstrohe/Dangastermoor Droege, de Groot – Kleinert 3, Thorbecke 3, Völlers, Elberling 2, Frenzel 7/2, Schwitters 2, Scheliga, Drewes, Lissewski 3, Liberga, Coquille 10, Höpken 1.

Zwar hatten sich die Jeverländer nach einem kompletten Fehlstart (0:6/6. Minute) durch zwei verwandelte Siebenmeter von Jan Bergmann und den ersten Feldtreffer der Gäste durch Thore Jacobs in der 10. Minute wieder auf 3:6 herangekämpft. Doch das war nicht mehr als ein kleines Strohfeuer. Über 12:4 (15.) und 16:6 (22.) machten die Eickener um die drei Brack-Brüder, die zusammen allein auf 16 Treffer kamen, schon vor dem Seitenwechsel alles klar.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Die Eickener waren einfach spritziger, wacher und hatten die bessere Einstellung. Jeder Fehlwurf, jeder Ballverlust nach technischen Fehlern von uns wurde mit erster und zweiter Welle bestraft“, ärgerte sich Cassens: „Dabei hatte ich die Jungs im Training auf die sehr offensive 3:2:1-Deckung der Gastgeber eingestellt. Doch selbst unsere Rückwärtsbewegung war gegen die sofort umschaltenden Eickener nicht gut.“

Und so zogen die in allen Belangen überlegenen Hausherren über 27:13 (37.), 32:16 (41.) und 38:20 (49.) auf und davon, während auf HG-Seite Jan Iken (51./dritte Zeitstrafe) und Tim Winterhalder (60./ohne Bericht) noch die Rote Karte sahen.

„Natürlich sind jetzt erstmal alle sehr geknickt“, berichtet Cassens: „Aber es hilft nichts. Wir müssen nach vorne schauen, im Training weiter hart arbeiten und uns die Punkte zum Klassenerhalt vor allem zu Hause holen. Es ist noch nichts verloren.“

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.