• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

HG zieht Männerteam zurück

11.08.2017

Jever /Schortens Bei den Handballern der HG Jever/Schortens hängt der Haussegen schief: So hat der Verein drei Wochen vor dem Saisonstart wegen akuten Spielermangels überraschend seine erste Männermannschaft vom Spielbetrieb in der Landesliga Weser-Ems zurückgezogen.

Ohnehin nur mit einem Rumpfkader und ohne Torhüter äußerst holprig in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2017/2018 gestartet, die am 2. September mit einem Heimspiel gegen die TSG Hatten-Sandkrug II hätte beginnen sollen, brachte ein weiterer Aderlass zu Wochenbeginn das Fass zum Überlaufen. So schlossen sich Jan Bergmann, Eike Schanko, Thore Schönheim und Dominic Schwarzenberger wegen der ungewissen Zukunftsaussichten bei der HG kurzerhand dem Ligarivalen HSG Wilhelmshaven an. Somit blieb dem neuen Trainer der Ersten, Michael Schmidt (Wittmund), keine spielfähige Mannschaft mehr, sodass der Vorsitzende Karl-Heinz Schwarzenberger die Notbremse ziehen musste.

Wie es nun bei der HG Jever/Schortens mit dem Männerhandball weitergeht, ist noch offen. Als sicher gilt, dass die Spieler der Zweiten – darunter diverse erst-, zweit- und drittliga-erfahrene Akteure – kein Interesse daran haben, als „Erste“ in der Landesliga aufzulaufen. Der verlustpunktfreie Meister um Trainer Christian Schmalz will vielmehr seinen Titel in der Landesklasse verteidigen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.