• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Bombenanschlag in Mali
Mindestens 12 deutsche Soldaten verletzt

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

HG-Nachwuchs geht leer aus

24.08.2017

Jever /Schrotens Zwei Jugend-Handballteams der HG Jever/Schortens sind mit Niederlagen in die Oberliga-Vorrunde gestartet. So zogen die B-Jungen von Coach Anthony Franz im Heimspiel gegen die HSG Nienburg mit 21:27 (10:15) den Kürzeren. Dabei waren die Gastgeber nach gutem Beginn (8:5/13.) schon vor der Pause ins Hintertreffen geraten. Bester HG-Werfer war Paul Neumann (6/1).

Die C-Mädchen der HG Jever/Schortens kamen indes gleich mit 7:28 (3:13) gegen Titelfavorit Werder Bremen um Nationalspielerin Nina Engel (12/1) unter die Räder. „Es fehlen einfach nicht nur die Grundlagen, es lastet auch noch zu viel Druck auf einigen wenigen Leistungsträgerinnen“, bilanzierte HG-Trainer Christian Schmalz: „Es bedarf kleiner Schritte, um voranzukommen – die Zeit dafür ist aber da.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.