• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Tischtennis: MTV Jever steht nach Niederlagen unter Zugzwang

16.10.2020

Jever Einige Änderungen gibt es in den Spielplänen der Tischtennis-Ligen. Wie geplant spielen die Oberliga-Männer des MTV Jever morgen gegen Arminia Hannover und Jever II heute Abend beim TV Dinklage. Eigentlich hätte auch der TuS Sande in der Landesliga aktiv sein sollen. Wegen grippeähnlicher Symptome eines Spielers wurde die Partie in Bawinkel abgesagt. Aus gleichem Grund hatten vor drei Wochen die Frauen von Sande II ihre Partie bei Wissingen III verschoben, diese wird Sonntag nachgeholt.

Nach zwei Niederlagen steht der MTV Jever gegen Arminia Hannover, die ebenfalls auf 0:4 Zähler kommen, schon unter Zugzwang. „Der Sieg ist das Ziel, um den Anschluss an das Mittelfeld herzustellen“, erklärt Pressesprecher Malte Stickel. Hannover setzt auf eine junge internationale Truppe. Der usbekische Nationalspieler Abdulaziz Anorboev ist mit 3:1-Siegen gut gestartet, der ehemalige türkische Jugend-Nationalspieler Umrut Emre Bassan hat bisher noch nicht mitgespielt. Mit seinem Landsmann Bathuan Gurses und dem Moldawier Felix Cozmolici folgen zwei aktive Jugend-Nationalspieler. Beim MTV wird Janto Rohlfs für Florian Laskowski spielen.

Heute Abend ist Rohlfs aber noch in der zweiten Mannschaft gefordert. „Ein schweres Spiel“, erwartet Andreas Fries beim TV Dinklage. Der hat nach der Corona-Infektion eines Spielers erst am vergangenen Wochenende ins Geschehen eingreifen können, ist dort aber mit zwei Siegen gut gestartet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das gilt nicht für den SV Wissingen III in der Damen-Landesliga, der seine ersten beiden Spiele verloren hat. „Nach der hohen Niederlage gegen Wissingens Zweite möchten wir es gegen die Dritte besser machen“, hatte Sandes Martina Krieger schon vor dem eigentlichen Termin vor drei Wochen angekündigt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.