• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Jever verliert weiter an Boden

29.11.2006

JEVER JEVER/HI - Mit einem knappen Sieg und einer hohen Niederlage ist das Frauenteam des MTV Jever aus Bremen zurückgekehrt. Am dritten Spieltag der Verbandsliga Niedersachsen trat die MTV-Kegelmannschaft gegen Gelb Blau Wunstorf und DKC Hannover an. Während die Friesinnen gegen Wunstorf gewannen, unterlagen sie dem Spitzenreiter aus der niedersächsischen Hauptstadt.

Gegen den Tabellennachbarn aus Wunstorf konnten die Jeveranerinnen gut mithalten und gewannen das Spiel mit 3461:3437-Zählern. Nur der Zusatzpunkt aus der Einzelwertung ging an Wunstorf, da sie drei Spielerinnen unter den fünf besten Einzelergebnissen hatten. Im MTV-Team spielten Wiebke Schütz (840:856), Hella Tadken-Taddicken (888:859), Gudrun Janssen (876:862) und Kerstin Rosenau (857:860).

Im zweiten Spiel war den MTV-Keglerinnen klar, dass sie gegen den verlustfreien Tabellenführer aus Hannover wenig Chancen auf einen Punktgewinn hatten. Und so kam es auch. Mit 3419:3514 (0:3/1:4 Punkten) ging das Spiel deutlich verloren. Der Spielverlauf zeigte deutlich, dass die bundesligaerfahrenen Hannoveranerinnen den MTV-Keglerinnen auf den Bahnen in Bremen doch überlegen waren: Wiebke Schütz (839:872), Hella Tadken-Taddicken (869:875), Gudrun Janssen (865:893) und Kerstin Rosenau (846:874).

In der Verbandsliga-Tabelle rutscht der MTV Jever nach drei Spieltagen immer weiter abwärts und steht jetzt auf Platz neun in der Zwölferstaffel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.