• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Videospiel erwacht im Tanz zum Leben

17.08.2017

Jever /Wolfenbüttel Toller Erfolg für die Gruppe All Addicted! des Tanzraums Jever: Die 15-köpfige Tanzgruppe unter Leitung ihrer Trainerin Bettina Ludwig hat beim Tanzwettbewerb „Rock your Contest“ in Wolfenbüttel den dritten Platz in der Kategorie „Adults/Einsteiger“ errungen.

„Rock your Contest“ ist ein tanzartübergreifender Wettbewerb, in dem Gruppen verschiedener Tanzsparten wie Jazz, HipHop oder Showtanz gegeneinander antreten. Insgesamt nahmen etwa 25 Gruppen aus ganz Norddeutschland teil, unterteilt in die Altersgruppen Kids, Teens und Adults.

„Wir freuen uns über diesen Erfolg ganz besonders, denn wir sind zum ersten Mal mit einer altersübergreifenden Gruppe angetreten. Das heißt, unsere jüngsten Tänzerinnen waren erst 13 Jahre alt und haben sich dennoch in der Adult-Klasse hervorragend geschlagen“, so Bettina Ludwig.

Ausschlaggebend bei der Alterseinteilung ist das Alter der ältesten Tänzerin – und die ist 16. Die Gruppe All Addicted! war extra für den Contest aus Mädchen der verschiedenen Showtanzgruppen zusammengestellt worden. „Das besondere am Wettbewerb war nämlich, dass ein Thema – in diesem Fall „Games“ – vorgegeben war und somit eine Choreografie erarbeitet werden sollte“, berichtet Bettina Ludwig.

In mehreren Monaten entstand eine Choreografie zum Videospiel „Zelda“: „Wir hatten extrem viel Spaß bei den Vorbereitungen. Von Kostümen bis zu Requisiten haben wir alles selbst hergestellt und die Choreografie gemeinsam erarbeitet“, so Bettina Ludwig.

Einen kleinen Wermutstropfen gab es allerdings: „Aufgrund des Termins haben wir das Altstadtfest verpasst – das war schon hart.“ Grund zu feiern hatten die Mädchen trotzdem, denn zusätzlich gab es noch eine Einladung zur Teilnahme an der Show „Rock your Stage“ im Februar 2018, in der die besten Gruppen des Wettbewerbs nochmals ihre Choreografien bei einer professionellen Bühnenshow in der Wolfenbütteler Lindenhalle vorstellen werden.

Weitere Nachrichten:

Altstadtfest

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.