• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Jeverländer Reserve holt fünf Punkte

15.02.2017

Schortens Fünf von sechs möglichen Punkten haben die Squashspieler der Boast-Busters Jeverland II an ihrem Landesliga-Heimspieltag eingefahren. Als Tabellenzweiter hat die BBJ-Reserve vor dem letzten Spieltag damit drei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Rüstersiel II und einen Punkt Vorsprung vor Verfolger Achim-Baden III.

Zum Auftakt mussten sich die Jeverländer in der Fitness-World Schortens gegen Schlusslicht Harsefeld mit einem gewonnen Remis begnügen. Dabei sorgten Dennis Nommensen (3:0) und Mathias Urban (3:0 kampflos) für die Punkte. Schwer tat sich Turgay Kececi gegen Christopher Grundmann. Er kämpfte sich nach einem 0:2-Satzrückstand zwar noch mal auf 2:2 heran, unterlag im fünften Satz aber mit 7:11. An der Spitzenposition verlor Jan Focken gegen Jungendnationalspieler Paul Wingelsdorf mit 10:12, 8:11, 9:11.

Im zweiten Spiel gegen die stark verjüngten Bassumer Shooting Birds gewannen Focken, Nommensen und Urban ihre Spiele jeweils problemlos mit 3:0 Sätzen. Derweil behielt Kecici in einem erneuten Fünf-Satz-Krimi – diesmal gegen Michael van Avesaath – mit 8:11, 9:11, 11:4, 11:1, 11:8 die Oberhand.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.