• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Handball: Jevers Nachwuchs siegt im Derby

01.12.2010

JEVER Die männliche A-Jugend der HG Jever/Schortens hat den dritten Rang in der Handball-Landesliga mit einem 22:13 (10:9) im Derby gegen die HSG Neuenburg/Bockhorn gefestigt. Die Gäste verloren nicht nur die Partie und sind damit weiter punktlos Letzter, sondern auch einige weitere Leistungsträger aufgrund von Verletzungen.

Im Kreisduell präsentierte sich der HG-Nachwuchs erst mit einer viel zu laschen Einstellung. Die Quittung war zu Beginn ein 6:2 für die HSG. Nur mühsam verkürzte Jever den Rückstand und wandelte ihn kurz vor der Pause erstmalig in eine Führung (10:9) um.

Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich das Spielniveau kaum. In der für Jugendspiele torarmen Begegnung stand es nach 45 Minuten 14:13 für die Gastgeber. Danach stellte Neuenburg das Torewerfen gänzlich ein. Durch acht Treffer in Folge erreichte die HG-Auswahl einen glanzlosen 22:13-Sieg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit der Leistung der Abwehr um den starken Torwart Torsten Janssen waren die Mannschaftverantwortlichen der HG letztlich zufrieden. Über die schwache Torausbeute und viele technische Fehler waren aber nicht nur Trainer Reiner Schumacher, sondern auch die vielen Zuschauer enttäuscht.

HG-Torschützen: Tobias Meyer (5 Treffer), Sebastian Keib (2), Henning Cassens (5), Dennis Siebels (2), Tammo Müller (1), Hans-Christian Mehrens (4), Finn Busalski (3).

HSG-Torschützen: Kevin Langer (4), Hauke Ahlhorn (3), Marc Schwenker (2), Kevin Straten (2), Michael Dinklage (1), Andre Krenzel (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.