• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Johanning/Vogel schmettern sich zum Sieg

18.06.2013

Dangast Jörg Johanning und Torsten Vogel vom Oldenburger TB heißen die Gewinner des Beachvolleyball-Turniers in Dangast in der Männerkonkurrenz. Für ihren C-Cup-Sieg am Sonnabend auf dem Strand beim Alten Kurhaus heimste das Duo 480 Ranglistenpunkte ein. Auf dem zweiten Platz landeten Arne Drews/Martin Kamma vom TuS Eversten. Sie verwiesen Martin Kumpmann/Carsten Pahlplatz (VG Delmenhorst-Stenum/SuS Oberaden) auf den dritten Rang. Die beiden Lokalmatadoren Stephan Reiners/Jan-Hendrik Sies vom Vareler TB hatten mit dem Ausgang des Turniers nichts zu tun. Beide landeten auf dem 17. Platz.

Bei den Frauen holten sich am Sonntag Julia Duggen und May Faust (TSG Westerstede/Oldenburger TB) den Turniersieg vor Anita Meyn/Joana Pasieka (Bremen 1860/SG Findorff). Platz drei belegten Mareike Kisker/Sabine Rickels (VG Delmenhorst-Stenum/SG Ofenerdiek/Ofen).

Eine starke Leistung lieferten auch die für den Vareler TB aufschlagenden Stephanie Kaup und Nicole Teröde. Das VTB-Duo belegte am Ende einen ausgezeichneten fünften Platz. Auf den neunten Rang kämpfte sich das VTB-Duo Kristin und Martina Gaida. Tochter und Mutter Gaida hatten im Verlauf des Turniers Pech, als sie den späteren Turnierzweiten Meyn/Pasieka nur ganz knapp in drei Sätzen unterlagen.

Die Sieger des Duo-Mixed-Cups, Christian Grünefeld und Lena Kohlmeier, kommen aus Oldenburg. Beide setzten sich am Freitagabend im Finale gegen Nils Leichsenring (Bremen) und Ulrike Spreckelmeyer (Huntlosen) durch.

Das Oldenburger Organisationsteam Sandleben-Sport mit Joachim Stolle, Jan Hartkens, Sarah Adelmann, Sönke Sevecke, Olaf Jahnke und Julia Duggen war mit dem Turnierverlauf sehr zufrieden. „Das Wetter hat mitgespielt. Die Zuschauer haben viele attraktive Spiele gesehen“, freute sich Stolle auch über die Resonanz. So gingen im Mixed-Wettbewerb 15 Teams an den Start. Bei den Männern starteten 23 Mannschaften und bei den Frauen 25 Zweier-Teams. „Auch im nächsten Jahr werden wir wieder in Dangast aufschlagen“, versprach Stolle. „Die Atmosphäre hier am Meer ist einmalig schön.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.