• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Joke Ulrich landet auf Platz sechs

16.11.2013

Schortens Die Jugendsquasher der Boast-Busters Jeverland waren gleich mit drei Nachwuchsspielern beim Jugend-Ranglistenturnier in Nottensdorf am Start. Im B-Feld hatte Joke Ulrich starke Konkurrenz und wurde in seiner Vorrundengruppe B mit einer ausgeglichenen Bilanz Dritter. Im Spiel um Platz fünf war es gegen Nikolai Wacker (Achim-Baden) eine enge Angelegenheit. Am Ende belegt Ulrich einen guten sechsten Platz.

Im C-Feld waren Vivian Wehneit und Tjark Toben am Start. Da in Wehneit und Sarah-Lynn Philip (Achim-Baden) lediglich zwei Mädchen am Turnier teilnahmen, spielten beide im gemischten Feld mit. Zu Beginn hatte die Friesländerin bei ihrem ersten Jugendturnier aus Nervositätsgründen noch eine zu hohe Fehlerquote und spielte nach zwei Niederlagen um die Plätze sieben bis neun. In den Platzierungsspielern agierte sie viel ruhiger und konzentrierter, gewann die beiden Partien deutlich und wurde Siebte. Für die Boast-Busters Jeverland war in Vivian Wehneit erstmals in der Vereinsgeschichte eine weibliche Teilnehmerin an einem Jugend-Ranglistenturnier am Start.

In Tom und Jan Matzeschke sowie Tjark Toben haben erstmals drei Jugendspieler der Boast-Busters eine Einladung zu einem Sichtungstraining des Deutschen Squash-Verbandes (DSQV) bekommen. Dieses findet am 15. Dezember in Hamburg statt und richtet sich an ausgewählte U-11-Talente. Den Sichtungs- und Trainingstag wird der Niederländer Bart Wijnhoven (DSQV-Trainer) leiten, um den Squash-Nachwuchs auf die Titelkämpfe im März 2014 vorzubereiten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.