• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Junge Friesensportler feierlich geehrt

24.09.2019

Feierliche Ehrung von jungen Friesensportlern: Im Bockhorner Rathaus haben Bürgermeister Andreas Meinen und der Ratsvorsitzende Olaf Nack Nachwuchssportlerinnen des Klootschießer- und Boßelervereins (KBV) Grabstede ausgezeichnet. Geehrt wurden Fenna Warnken, die in der weiblichen Jugend F mit der Holzkugel Landesmeisterin 2019 wurde, Wiebke Eilers, die in der weiblichen Jugend A mit der Gummikugel zweite Siegerin der Landesmeisterschaft 2019 wurde sowie FKV-Meisterin mit einer Weite von 1576 Metern, Rika Meisner, die in der weiblichen Jugend D mit der Gummikugel zweite Siegerin in der Landesmeisterschaft wurde sowie FKV-Meisterin mit 1439 Metern und Anouschka Mönck, die in der weiblichen Jugend A mit der Holzkugel zweite Siegerin in der Landesmeisterschaft und FKV-Meisterin wurde (1520 Meter. Das Bild zeigt (von links) Anouschka Mönck, Günter Nannen, Bürgermeister Andreas Meinen, Fenna Warnken, Carina Sieckmann, Wiebke Eilers und Olaf Nack bei der Ehrung im Rathaus.
BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.