• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Bezirksmeisterschaften: Juri Fastenau schwimmt über 400 Meter Freistil zu Gold

08.07.2011

HEIDMüHLE Bei den Bezirksjahrgangsmeisterschaften der Schwimmer im Freibad Nord in Oldenburg war Jasmin Weihrauch (Jahrgang 1995) die erfolgreichste Starterin des Heidmühler FC. Sie erkämpfte zwei Silbermedaillen über 400 m Freistil und 200 m Rücken sowie einen Bronzeplatz über 200 m Schmetterling.

Yannick Björn Krüger (Jg 94) holte sich mit der Bronzemedaille über 200 m Schmetterling seine beste Platzierung. Für Jessica Weihrauch (Jg 98) und Tjark Niklas Krüger (Jg 96) war jeweils ein 6. Platz über 200 m Schmetterling bzw. 100 m Brust das beste Ergebnis am Wochenende. 21 Mal landeten die Heidmühler Starter unter den besten zehn im Bezirk.

Beim 4. Diepholz-Cup im Freibad „Im Müntepark“ freuten sich die HFC-Aktiven über zwölf erste und 16 zweite und dritte Plätze. Erfolgreichster Starter für den HFC war Thore Dethloff. Im Jahrgang (Jg) 93 startend, siegte er über 100 m Rücken und 200 m Lagen und Brust. Des weiteren erkämpfte er über 50 m Schmetterling und 200 m Freistil 2. Plätze.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die Schwimmer des TuS Büppel machte Juri Fastenau bei den Bezirksjahrgangsmeisterschaften alle Farben komplett: Gold über 400 Freistil, Silber über 100 Rücken (Jahrgangswertung), Bronze über 100 Freistil, dazu konnte er im Finale der acht Zeitschnellsten in der Disziplin Rücken seine Zeiten nochmals um knapp zwei Sekunden steigern (hier 8. Platz). Maja Kruse verpasste über 200 m Brust Bronze um 1,5 Sekunden knapp und wurde Fünfte. Matthis Isermann erlangte einen sehr guten 5. Platz. Lea Kruse verbuchte für sich den 2. Platz über die 100m Strecke im Freistil. Auch die Büppeler Starter Rieke Lübkemann, Michael Büsing, Verena Wald und Lena Thomas konnten sich bei den Bezirksmeisterschaften gut behaupten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.