• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 27 Minuten.

Corona-Liveblog für den Nordwesten
Griechenland und fast ganz Frankreich nicht mehr auf Risikoliste

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Kämpfer und Schützen

25.07.2012

Im Judoverein Bockhorn haben 24 Kinder und Jugendliche ihre Gürtelprüfungen in der Kampfsportart Jiu-Jitsu abgelegt. Für die Prüfungskommission der Deutschen Jiu-Jitsu-Union Niedersachsen nahmen Uwe Plois (JVB-Vorsitzende) und sein Vereinspartner Jürgen Claassen die Prüfungen ab. Alle Prüflinge haben auf einem hohen Niveau ihre Selbstverteidigungstechniken vorgeführt, heißt es. Einigen Sportlern sei ihre Nervosität anzusehen gewesen, aber der Stress der Vorwochen habe sich gelohnt, da alle Kandidaten bestanden haben.

Den weißen Gürtel haben bestanden: Rene Drocur, Marco Flindt, Fin-Luca Kuschel, Annika Woyke, Leo Hellfach, Lena Schmidt sowie Lisa Cordes.

Den weiß-gelben Gürtel haben bestanden: Justin Ahlers, Matteo Behrens, Renke Janßen, Maarten Janssen, Vanessa und Tom Jost, Matthias Möhlmann, Jean-Luc Rothenburg sowie Leander Seghorn.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den gelben Gürtel haben bestanden: Justin und Keanu Lüers, Florian Koch sowie Leon Trahms.

Den gelb-orangen Gürtel haben bestanden: Jens und Jan Feller sowie Tobias von Deetzen.

Wer Interesse am Jiu-Jitsu hat, kann sich bei Jürgen Claassen (Telefon 04453/ 72417) oder Uwe Plois (Telefon 04451/82685) informieren oder jeweils montags beim Training nach den Sommerferien zuschauen oder auch gleich mitmachen. Das nächste Training beginnt wieder am Montag, 3.September, um 18 Uhr.

Jiu-Jitsu ist eine Selbstverteidigungssportart, wo auch der Wettkampf trainiert wird. Das Ziel beim Jiu-Jitsu ist es, einen bewaffneten, unbewaffneten oder auch mehrere Angreifer abzuwehren und unter die eigene Kontrolle zu bringen und ihm dabei nur soviel Schaden zuzufügen wie unbedingt zu seiner Abwehr erforderlich ist. Ab fünf Jahre kann man beim JV Bockhorn mitmachen jeweils montags ab 18 Uhr in der Großraumsporthalle in Bockhorn. Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre trainieren ab 20 Uhr.

 @   http://www.judo-verein-bockhorn.de

Silke Keller vom TuS Grabstede und Christian Bergfeld von der Bockhorner SPD sind das Bürgerkönigspaar 2012 des Schützenvereins Grabstede. Ihre Proklamation erfolgte jetzt auf der Schützenparty, auf der auch die Sieger des Firmen- und Vereinsschießens ausgezeichnet wurden.

Bei den Nichtschützen gewann die Nachbarschaft Alter Garten 1 mit Detlef Nannen, Holger Warnken und Dörte Warnken vor der Ihmels-Gruppe 2 mit Christine Ihmels, Matthais Ihmels und Rolf Warnken und dem Skatclub Osterforde 1 mit Hans-Georg Schwarz, Wilfried Fischer und Hermann Schelling. Bei den aktiven Schützen setzte sich die Firma Elektro Zimmer 2 mit Günter Zimmer, Gerrit Zimmer und Willi Pagel durch, zweite wurde LuPi 1 mit Alwin Lucas, Jens Bitter und Jan Gobba, dritte SV Obenstrohe 2 mit Dieter Söker, Horst Tamson und Eberhard Pinn. In der Gruppe der gemischten Mannschaften kam die Ihmels Gruppe 2 mit Matthias Ihmels, Ralf Warnken und Florian Bock auf den ersten Rang vor TuS Grabstede 1 mit Elke Molenda, Alexandra Schaffrath und Silke Keller und der Nachbarschaft Alter Garten 2 mit Alwin Lucas, Silke Keller und Alexandra Schaffrath. Bei der Jugend gewann die Nachbarschaft Hurlings Kamp 1 mit Janine, Jan und Anna Krettek vor dem TV Neuenburg 1 mit Levin Visser, Jannes Witte und Adrian Schaffrath und dem MSC Moorwinkelsdamm 6 mit Joost Steinker, Luca Printzen und Philip Busch. Beste Einzelschützen waren Silke Keller, Michael Ihmels, Eberhard Pinn und Janine Krettek.

Gast der Veranstaltung war Bürgermeister Andreas Meinen: „Der Schützenverein Grabstede stellt sich den Anforderungen der heutigen Zeit und dem geänderten Freizeitverhalten. Er ist bereit, mit Schützenparty statt Schützenfest, mit Public Viewing und Bürgerkönig neue Wege zu gehen.“

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.