• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Medien: Ex-Uefa-Präsident Platini festgenommen
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Verdacht Der Korruption
Medien: Ex-Uefa-Präsident Platini festgenommen

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

KBV Altjührden zieht zu Hause Kürzeren

27.05.2013

Friesland Auf die Randsportart Schleuderball kommen immer härtere Zeiten zu. So haben die Verantwortlichen des TuS Grabstede wegen großer Personalprobleme jetzt die Notbremse gezogen und ihre zweite (Landesliga) und dritte Männermannschaft (Kreisklasse) vom Spielbetrieb zurückgezogen. Die Dritte spielt außer Konkurrenz weiter. Die Werfer des BV Grünenkamp kehrten derweil erst am Spieltag vom internationalen Deutschen Turnfest zurück, deshalb wurden die beiden Partien der Friesländer kurzfristig verlegt.

Landesliga SV Altenhuntorf - BV Reitland 0:15. Der Titelverteidiger machte von Anfang an richtig Druck. Reitland legte bis zur Halbzeitpause schon neun Tore vor und sorgte damit bereits für klare Verhältnisse.

TSV Abbehausen - TuS Grabstede 0:3. Beide Teams waren in voller Mannschaftsstärke angetreten. Beim TSV war erstmals nach fünf Jahren Jan Pauls wieder dabei. Die Gäste gingen früh in Führung. Nach dem Seitenwechsel konnte Abbehausen leichte Fehler der Gäste nicht nutzen. Dennoch bleibt der TSV in der noch nicht aussagekräftigen Tabelle Spitzenreiter.

Bezirksklasse: KBV Altjührden - Oldenbroker TV 0:3. Die Gäste reisten mit nur sechs Werfern an, doch die Lücken konnten die Platzherren aus Altjührden um Bert Stroje nicht ausnutzen. In der Partie zweier ebenbürtiger Teams ragte ein Spieler, OTV-Hauptfänger Jens Brückmann, mit seinen Wurf- und Schockbällen heraus und entschied die Begegnung letztlich zu Gunsten der Oldenbroker.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.