• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: Kiebitze bejubeln Meistertitel

11.03.2015

Jever Dank einer imposanten Aufholjagd haben sich die D1-Junioren des FSV Jever am letzten Spieltag der Hallen-Kreismeisterschaft noch den Titelgewinn gesichert. In Varel hatten sich die acht stärksten D-Jugendteams des Fußballkreises Friesland zum Abschluss der Hallensaison eingefunden.

Die Kiebitze aus Jever gingen dabei mit einem Handicap von vier Punkten Rückstand auf den JFV Varel in den entscheidenden Spieltag hinein, hatte es aber mit einem Spiel Rückstand und dem noch ausstehendem direkten Duell gegen die Lokalmatadore selbst in der Hand, den Platz an der Sonne noch zu erlangen. So kam es dann auch: Einem 2:0-Erfolg im Auftaktspiel gegen den Heidmühler FC ließen die spielstarken Jeveraner ein 1:0 gegen die JSG Sande/Gödens folgen und behielten dann auch gegen den JFV Varel souverän mit 2:0 die Oberhand.

Auch im letzten Spiel des Tages ließen die Kiebitze beim 7:0 gegen den BV Bockhorn nichts mehr anbrennen und beendeten den Spieltag damit ohne jegliches Gegentor und letztlich einem komfortablen Fünf-Punkte Vorsprung in der Abschlusstabelle.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum erfolgreichen Team der D1 des FSV Jever gehören Joris Leier, Luca Dötsch, Niklas Schröter, Hannes Haase, Phillip Wieker, Milyan Agirman, Malick Jackson, Marven van den Ent, Luca Bruns, Theo Gerken, Jonas Meile, Claas Roschke, Luca Herbe, Marlon Kunze, Sebastian Hahn, Isaiah Stainbank und Trainer Andreas Haase.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.