• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Kocks-Elf tritt bei GVO an

07.09.2016

Obenstrohe Nach vier Heimspielen zum Saisonbeginn in Folge sind die Bezirksliga-Fußballer des TuS Obenstrohe an diesem Mittwochabend in der vorgezogenen Partie bei GVO Oldenburg erstmals in dieser Spielzeit auswärts gefordert. Anstoß im Sportpark Osternburg an der Gerhard-Stalling-Straße ist um 19.30 Uhr.

Man darf gespannt sein, wie die Mannschaft von TuS-Coach Rainer Kocks die unglückliche 0:1-Heimniederlage gegen den noch immer verlustpunktfreien SV Wilhelmshaven weggesteckt hat. „Wir haben gut gespielt, aber leider haben sich die Jungs dafür nicht mit Toren belohnt“, hofft Kocks nun auf eine bessere Chancenverwertung: „Vielleicht ist es ja ganz gut, dass wir jetzt mal auswärts ran dürfen.“ Fehlen werden Kai Schröder (Knöchelverletzung) und Pascal Beyer, während Jan Nattke (Fußgelenksprobleme) wieder in die Startelf rücken könnte.

Anders als die durchwachsen in die Saison gestarteten Obenstroher, könnte GVO mit einem Heimsieg die Tabellenführung übernehmen. Die Elf von Trainer Marco Elia liegt nach fünf Spieltagen nur zwei Punkte hinter dem Heidmühler FC und SVW.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.