• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

FUßBALL: Kreis-Schiedsrichter kämpfen um Titel

11.01.2007

FRIESLAND

13 Auswahlmannschaften spielen am Sonnabend ab 10 Uhr in der Obenstroher Sporthalle um die Wanderplakette. Der Kreis Ammerland startet als Titelverteidiger FRIESLAND/SR - Zum 28. Mal führt der Schiedsrichterausschuss des NFV-Kreises Friesland ein Hallenturnier für Kreisauswahlmannschaften der Schiedsrichter durch. Termin ist diesmal der 13. Januar 2007. So spielen am kommenden Sonnabend ab 10 Uhr in der Obenstroher Sporthalle 13 Schiedsrichter-Auswahlmannschaften aus dem Bezirk Weser-Ems um die Wanderplakette des Kreisfußballverbandes Friesland. Insider sprechen bereits von einer inoffiziellen Bezirksmeisterschaft.

Der Einladung des friesländischen Kreisschiedsrichterausschusses um Günter Neumann und Uwe Schneider folgten die Kreise Ammerland (Titelverteidiger), Aurich, Cloppenburg Delmenhorst, Emden, Leer, Oldenburg-Land, Osnabrück-Land, Vechta, Wesermarsch, Wilhelmshaven und Wittmund. In der Vorrunde, die in drei Gruppen ausgetragen wird, beträgt die Spielzeit 1 x 8 Minuten, während ab dem Viertelfinale über 1 x 10 Minuten gespielt wird. Die offizielle Begrüßung mit den wiederum zahlreich zu erwartenden Ehrengästen ist gegen 12 Uhr vorgesehen, das Endspiel soll um 16.40 Uhr angepfiffen werden.

Die Friesland-Auswahl wird von „Pico“ Abrahams (RW Sande) betreut, der folgende Schiedsrichter als Spieler aufgeboten hat: Stefan Schmidt (RW Tettens), Felix Worpenberg (TuS Sillenstede), Hauke Hoffschnieder (TV Neuenburg), Herke Albers, Felix Agostini, Moritz Bruns, Florian Jochens, Jan Nattke und Niklas Schröder (alle TuS Obenstrohe).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.