• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Kreisklasse: Vierkampf an der Spitze

07.05.2013

Friesland In der 1. Fußball-Kreisklasse streiten sich weiterhin vier Mannschaften um die beiden Aufstiegsplätze in die Kreisliga. Die besten Karten hat aktuell Spitzenreiter TuS Obenstrohe II (49 Punkte), der am Wochenende spielfrei hatte und erst an diesem Dienstagabend (19.30 Uhr, Plaggenkrugstraße) den FC Zetel II zu Gast hat. Das Team aus der Friesischen Wehde feierte unterdessen beim VfL Wilhelmshaven den ersten Saisonsieg (2:1). Auf Platz zwei rangiert der STV Voslapp (46), der ebenfalls spielfrei hatte – dicht gefolgt von den punktgleichen FC Nordsee Hooksiel und Borussia Heppens (beide 45).

Die Hooksieler zogen in der Tabelle durch einen 3:0-Heimsieg gegen TuS Obenstrohe III an Heppens vorbei. Die Tore erzielten Sascha Sammler (19.), Michael Ponath (30.) und Sönke Jürgens (44.). Dagegen verlor Heppens zu Hause überraschend mit 0:3 gegen Blau-Gelb Wilhelmshaven und tritt nun an diesem Mittwoch (19.30 Uhr, Plaggenkrugstraße) beim TuS Obenstrohe III an.

Leer aus ging auch der TuS Dangastermoor bei DJK/Olympia Wilhelmshaven. Das Team von Trainer Jürgen Rädicker zog in einer torreichen Partie mit 3:5 den Kürzeren. Von einem „überflüssigen Punktverlust“ sprach derweil Büppels Trainer Ralf Mrotzek nach dem 3:3 bei RW Sande II. Wieder einmal hatte seine TuS-Elf die Anfangsphase verschlafen und lag früh mit 0:2 Toren zurück (4., 9.). Durch Treffer von Tammo Hibbeler (24.) und Jakub Sulak (37.) glichen die Büppeler aus, gerieten aber abermals in Rückstand (51.), ehe Timo Lüdtke den 3:3-Endstand markierte (76.). Mrotzek: „Die Jungs haben gut gekämpft, aber viele Hochkaräter vergeben und hinten dreimal gepatzt.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.