• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Führung noch aus der Hand gegeben

07.08.2019

Langefeld /Friesland Die 20. Auflage vom Boßel Deepe-Delle-Cup fand am vergangenen Wochenende beim KBV „Liek ut Hand“ Langefeld, im Kreisverband Aurich statt. 155 Teams nahmen daran in drei Wettbewerben teil. Bei den Zweierteams der Frauen wurde im K.o.-System angetreten. Den Sieg sicherte sich dabei das Topteam, die Championstourer, Anke Klöpper und Ann-Christin Peters (Südarle/Ardorf). Chantal Bohlen/Jana Schonvogel (Schweinebrück) verpassten dagegen den Einzug ins Halbfinale.

Beim Wettbewerb der Männer und im Mixed fand ein Streckenwerfen statt. Die besten zwölf Teams kamen ins Finale und mussten hier die gleiche Strecke noch einmal werfen. Die Ergebnisse wurden im Anschluss zusammengezählt und die Duos mit den wenigsten Würfen jubelten über den Sieg. Im Mixed-Turnier setzten sich Hauke Gerdes und Ines Peters (Willmsfeld/Dunum) mit insgesamt 24 Würfen durch. Matthias Gerken und Leentje Eggers (Kreuzmoor/Schweinebrück) kamen mit 27 Würfen auf Rang sieben. Platz neun ging an Bernd-Georg Bohlken und Feenja Bohlken (Grabstede/Halsbek). Den Sieg bei den Männern fuhren Hilko Rosenberg und Holger Janssen (Upgant-Schott) ein (25 Würfe). Reiner Hiljegerdes und Nils Stulke (Halsbek/Grabstede), führten das Feld nach der ersten Runde an. Am Ende sprang für sie Rang fünf (28 Würfe) heraus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.