• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Rasant über Wippe und Schanze

16.07.2019

Langendamm Am Ende waren Axel Scheile aus Osnabrück und Rainer Jordan aus Hannover die strahlenden Sieger: Sie sicherten sich mit dem Auto beziehungsweise dem Motorrad beim Geschicklichkeitsturnier am Sonntag in Langendamm den Tagessieg. Eingeladen zu dem Wettkampf hatten der der Automobil-Touring-Club (ATC) Varel und der Rasteder Automobil Club (AC).

Auf dem Gelände der Firma Nutzfahrzeuge Wienken war ein Parcours nach ADAC-Vorgaben mit verschiedensten Herausforderungen für Auto- und Motorradfahrer aufgebaut. Im Turniersport werden der geschickte Umgang mit dem Fahrzeug und der sportliche Aspekt miteinander verknüpft.

Die Fahrer mussten ganz normale Aufgaben bewältigen, die im alltäglichen Straßenverkehr vorkommen. Im Mittelpunkt standen fehlerfreies Einparken, Durchfahren von engen Gassen, Wenden auf engstem Raum und anderes mehr. Fehlerfrei bedeutet im Turniersport nach Angaben des Sportleiters Fritz Buchtmann vom ATC Varel, dass das Fahrzeug im Zentimeterbereich zu bewegen ist.

Auch die Fahrzeit spielte eine Rolle. Um den unterschiedlichsten Fahrzeugtypen gerecht zu werden, mussten die 30 Helfer die aufgestellten Hindernisse immer wieder ändern. So wurde unter anderem auch die „Parklücke“ mal kürzer und mal länger.

Bei den jüngeren Teilnehmern war das Motorrad-Turnier sehr beliebt, es konnte ab einem Alter von sieben Jahren gestartet werden. Hier warteten im Parcours neben Slalomfahrten und engen Durchfahrten auch eine Wippe und ein Spurbrett.

Die Clubvorsitzenden Kay Kudinow aus Rastede und Fritz Buchtmann begrüßten neben einigen Neulingen auch viele erfahrene Turnierfahrer. Für sie ging es darum, Punkte für eine Teilnahme für den Frieslandpokal, den ADAC-Weser-Ems-Pokal und die niedersächsische Landesmeisterschaft zu sammeln.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.