• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Leichtathletik: Laufbegeisterte aus Varel und Zetel flitzen durch Oldenburg

25.10.2016

Varel /Zetel Beim Oldenburg Marathon, der am Sonntag zum siebten Mal in der Huntestadt ausgetragen wurde (die NWZ  berichtete), haben auch diverse Aktive des Vareler TB und TuS Zetel zum Saisonabschluss noch einmal ihre ausgezeichnete Form unter Beweis gestellt.

So erliefen die 13 Starter des VTB allein sechs Podestplatzierungen in den Altersklassen. Zudem erreichten die ambitionierten Läuferinnen und Läufer zum Teil persönliche Bestleistungen. Die achtjährige Marie Hössle startete beim ersten Lauf des Tages, dem Kinder-Meilenlauf, und überquerte die Ziellinie nach 8:05 Minuten als Fünfte ihrer Altersklasse U 10 und 13. von insgesamt 74 Mädchen.

Am 10-km-Lauf beteiligten sich insgesamt 803 Männer und 512 Frauen. Schnellster VTB-Läufer war Anton Hössle, der in einer hervorragenden Zeit von 42:29 Min. Dritter der U 18 wurde. Kurz darauf lief Bent Rabba in 44:13 Min. als Zweiter der U 16 ins Ziel.

Es folgten Ulrike Held (W 55) und Marlen Webersinke (W 50), die als schnellste VTB-Läuferinnen ebenfalls beide Platz zwei in ihren Altersklassen belegten. Ulrike Held verbesserte mit ihrer Zeit von 46:21 Min. zudem ihre persönliche Bestzeit um 47 Sekunden. Marlen Webersinke erzielte mit 46:22 Min. eine persönliche Jahresbestzeit.

Auch Alena Müller durchbrach die Schallmauer von 50 Min. und landete in 49:34 Min. auf dem 20. Platz in der Hauptklasse. Sven Blenke (M 30) lief derweil in 50:06 Min. auf Rang 46 in seiner Altersklasse. Auch Carmen Henkel untermauerte ihre gute Form, indem sie als Elfte der W 40 die Ziellinie in persönlicher Bestzeit von 52:03 Min. überquerte.

Beim Lauf über die Halbmarathon-Strecke mit rund 1500 Teilnehmern holten zwei junge VTB-Athleten zwei weitere Podestplatzierungen für die Vareler Delegation: Der 18-jährige Jacob Hössle unterbot in 1:29:41 Stunden die magische Grenze von 1:30 Stunden und siegte damit in der männlichen U 20. Bei den Frauen lief Franziska Lück in 2:15:38 Std. auf den zweiten Platz in der U 20.

Die Marathon-Strecke mit knapp 300 Teilnehmern absolvierte Wolfgang Korzuschnik (M 50) mit Erfolg. Er lief die 42,195 km in einer Zeit von 3:49:06 Std. und belegte damit den 14. Rang. Zuletzt fiel der Startschuss für die 5-km-Läufer. Über diese Distanz traten die VTB-Athleten Tobias Korzuschnik (6. in U 20) und Annika Müller (7. in U 16) erfolgreich an.

Vom Lauftreff des TuS Zetel nahmen sechs Aktive über verschiedene Distanzen am Oldenburg Marathon teil. Über die Halbmarathondistanz von 21,1 km erreichte Jens Agricola in 1:47:38 Std. den 29. Platz in der Altersklasse M 55. Wolfgang Böhm lief nach 2:05:50 Std. über die Ziellinie und belegte den 190. Rang in der M 45.

Über 10 km erreichte Marion Baumann in 49:19 Min. den vierten Platz in der W 45. Jürgen Gerdes (M 55) freute sich im Ziel, die Stundengrenze unterboten zu haben. Er lief die Strecke in 58:50 Min. und erreichte den 37. Platz.

Über 5 km kamen Nicola Leo und Andrea Uilderks fast zeitgleich ins Ziel. Nicola Leo lief die kurzweilige Strecke in 26:10 Min. und kam damit nur zwei Sekunden vor Andrea Uilderks ins Ziel, die 26:12 Min. benötigte. Das TuS-Duo belegte in der Hauptklasse die Plätze 21 und 22.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.