• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Lorenz Lohmüller beeindruckt mit neuer Bestzeit

18.10.2008

VAREL Die VTB-Triathleten nahmen Jahr mit 31 Aktiven am 23. Oldenburger City-Lauf teil. Die Veranstaltung mit 1880 Teilnehmern begann mit dem Fünf-Kilometer-Lauf. Nach zwei Runden lief als erster Vareler Lorenz Lohmüller mit neuer persönlicher Bestzeit von 19:27 Minuten ins Ziel auf dem Schlossplatz. Weitere gute Zeiten liefen Daniel Zell (20:17), Tom Padeken (20:38), Hanno Padeken (20:55) und Felix Sander (21:37), die in dieser Besetzung auch bei der Mannschaftswertung unter 50 Mannschaften den 5. Rang erreichten.

Danach folgten Patrick Korzuschnik (23:25), Martina Gaida (23:54) – sie siegte in der W45 – Maximilian Lohmüller (24:18), Shirley Siemer (24:24) und Lothar Pupkes (24:31), der in der M55 ganz vorne lag. Auf den dritten Rang der weiblichen Jugend lief Jacqueline Meyer (28:23) ein. Wenig später folgten Katharina Lohmüller (28:33) und Mutter Sabine (28:42), Familie Smidt mit Tochter Louisa und den Eltern Andrea und Dieter liefen gemeinsam und nahmen schließlich die Ehrenmedaille im Ziel in Empfang.

Im folgenden Kinderlauf über 1125 Meter starteten Gerriet Gemein und Robert Rieger zum ersten Mal für den VTB. Mit ihnen liefen Anne-Sophie und Lea-Marie Korzuschnik, Lea Kunst, Alexander Lohmüller, Marcella Siemer, Martje und Lena Smidt, sowie Florian Zell durch die Oldenburger Innenstadt.

Im abschließenden Lauf über zehn Kilometer hatten die Athleten gleich vier Runden zurückzulegen. Dieses Mal war Wolfgang Korzuschnik (42:21) bester VTB-Triathlet, wobei ihm Helmut Gaida (43:38) und Anton Hackl (48:18) kaum nachstanden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.