• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Louisa Smidt festigt Führungsposition im Nordcup

14.08.2015

Varel Aktive des Vareler TB sind beim 10. NordseeMan des TSR Olympia Wilhelmshaven gestartet. Die Urlaubszeit beeinträchtigte das Meldeergebnis bei Triathlon und Duathlon in Wilhelmshaven. So reisten auch nur wenige Athleten des VTB zu dieser vorletzten, auf zwei Tage verteilten Veranstaltung im Rahmen des Schüler-Nord-Cups an.

Die Athleten des Schüler-Nord-Cups begannen mit den C-Schülern. In einem Duathlon über 400 Meter Laufen, 2,5 Kliometer Radfahren und nochmals 400 Meter Laufen vertraten Martje Smidt (7. Platz) und Jonas Valdivia (8. Platz) erfolgreich die Vareler Farben.

Die Schüler A-Strecken betrugen für die Athleten bereits 700 Meter Laufen – 5 Kilometer Radfahren – 700 Meter laufen. Diese bewältigte VTB-Athletin Annika Müller (18:43 Minuten) als Sechste. „Sie wird diese Veranstaltung im Rahmen des Nord-Cups, wo sie weit vorne platziert ist, wohl als Streichresultat nehmen, denn von den sieben Veranstaltungen dieser Schülerserie kommen nur fünf in die Wertung“, sagte VTB-Trainer Lothar Pupkes.

Die in der Schüler-Nord-Cup führende A-Jugendliche Louisa Smidt (39:06 Minuten) freute sich nach 1,5 Kilometer laufen – 10 Kilometer Radfahren – 1,5 Kilometer Laufen über einen zweiten Platz und festigte ihre Führungsposition in der Serie.

Am Folgetag standen die Volkstriathleten über 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer laufen an der Startlinie. Als bester Vareler präsentierte sich hier Tom Padeken, der nach 1:09,42 Stunden als Vierter der TM20 das Ziel am Veranstaltungsgelände Pumpwerk erreichte. In der TM50 lag Peter Thomas (1:19,16) auf Rang fünf, während die ältesten Vareler mit Werner Vogel (1:29,11) auf Rang zwei und Hanns Krekeler (1:35,52) auf Platz eins in der TM 65 und TM70 hervorstachen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.