• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Gerätturnen: Mädchen aus Glarum und Sillenstede überzeugen

26.06.2015

Glarum /Sillenstede Eine kleine Delegation von Gerätturnerinnen aus Glarum und Sillenstede hat an einem offenen Turnwettkampf in Delmenhorst teilgenommen. „Der Sommer-Cup ist ein toller Wettbewerb zum Einschätzen seiner persönlichen Leistungen im Vergleich mit anderen Turnerinnen auf Ebene des Bezirkes“, erläuterte Reinhard Milter, Abteilungsleiter Turnen des TuS Glarum und zugleich Trainer.

Aus Glarum traten sieben Turnerinnen in Delmenhorst an, davon drei in der Kür und vier in der Pflicht. Zudem waren zwei Sillenstederinnen im Pflichtwettkampf gemeldet. Die Kürturnerinnen Hanna Merkel, Annika Neumann und Sarah Becker (TuS Glarum) mussten am Vormittag an den Start. In der Kürstufe 4 (Leistungsklasse 4, Jahrgang 2002 bis 2004) hatten sie sich gegen andere Bezirksturnerinnen in einem Starterfeld von zehn Teilnehmerinnen zu behaupten. Alle drei hatten in der jüngsten Vergangenheit ihre Küren auf die neuen, ab 2015 geltenden Bedingungen umgestellt. „Sie konnten nun ein wenig experimentieren, um zu erfahren, wie die Kampfrichter sie bewerten“, erklärte Milter.

Für Annika Neuman und Sarah Becker (TuS Glarum) heißt es zukünftig, ihre Elemente und deren Abfolge zu überdenken und gegebenenfalls die Kür umzuplanen. Hanna Merkels Übungen passten besser, dadurch war sie erfolgreicher. Sie zeigte an allen Geräten zudem stabile Leistungen und konnte sich über den dritten Podestplatz freuen. „Insgesamt war es ein gutes Ergebnis für die Turnerinnen und den Verein. Wir wissen, wo wir stehen und woran wir in Zukunft arbeiten müssen“, bilanzierte Glarums Trainer Milter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch die jüngeren Turnerinen beider Vereine zeigten in ihren Wettkampfklassen der Leistungstufen P 4 bis P 6 (Pflicht) solide Übungen und wurden dafür mit Ergebnissen im Mittelfeld belohnt. Brigit Zumdick, Sölve Dörjes (beide TuS Glarum) und Amy Schroeder (TuS Sillenstede) zeigten in ihren Leistungsstufen die mit am besten bewerteten Bodenübungen. Sontje Dörjes (TuS Glarum) überzeugte mit einem gut gelungenen Sprung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.