• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Mädchen-Auswahl beißt sich auf Bezirksebene durch

09.03.2011

HESEL Einen hervorragenden dritten Platz hat die Fußball-Kreisauswahl des Jahrgangs 1998 und jünger aus Friesland und Wilhelmshaven beim Bezirksendrundenturnier in Hesel belegt. Das personell geschwächte Team von Kreistrainerin Birgit Ahlers musste sich nur Sieger Osnabrück I sowie Oldenburg-Land/Delmenhorst geschlagen geben.

„Osnabrück I war die überragende Mannschaft an diesem Tag“, meinte Ahlers, die mit nur sechs Spielerinnen angereist war. „Vier mussten wegen Krankheit absagen“, erklärte die Kreistrainerin, die eine vergleichsweise sehr junge Mannschaft mit jeweils einer Spielerin des Jahrgangs 1998 bzw. 2000 und vier des Jahrgangs 1999 aufbot.

„Die ersten drei Spiele hatten wir einen Auswechselspieler, die letzten drei haben wir uns ohne Auswechselspieler super durchgebissen, bis die Mädels völlig erschöpft waren“, zollte Ahlers ihrem Team Respekt. Im Turnier des besten sieben von insgesamt 17 Kreisen besiegte die Kreisauswahl, zu der Lena Pollul, Lea Korowkin, Marcella Siemer (alle TuS Büppel), Lea Mauly, Vanessa Tomanski (beide STV Voslapp) sowie Nadja Wehneit (Heidmühler FC) gehörten, Leer (4:0), Ammerland (8:0) und die Wesermarsch-Auswahl (3:2). Gegen Oldenburg-Land/ Delmenhorst (2:4) und Osnabrück I (0:7) musste sich die Ahlers-Auswahl geschlagen geben. Zudem gab es ein 3:3 gegen Osnabrück II.

„Am Ende kam ein super dritter Platz heraus. Die Spielerinnen haben alles gegeben und toll gekämpft“, sagte Ahlers und fügte abschließend noch hinzu: „Da dies ein Endrundenturnier war, finde ich es sehr schade und enttäuschend, dass sich keine Bezirkssichter haben blicken lassen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.