• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Minis glänzen beim TuS Zetel und Heidmühler FC an der Platte

07.02.2013

Zetel /Heidmühle Bei den bundesweit ausgetragenen Mini-Meisterschaften im Tischtennis wurden im Landkreis Friesland die nächsten Sieger in Ortsentscheiden ermittelt. Gastgeber waren zum einen der Heidmühler FC um Jugendwart Thorsten Helmerichs sowie zum anderen der TuS Zetel um Tischtennis-Abteilungsleiter Günter Neumann und Jugendwart Karsten Wuttke.

In der Sporthalle des TuS Zetel standen 16 Mädchen und Jungen an den Tischtennisplatten, um die Sieger des Zeteler Ortsentscheides zu ermitteln. Am Ende jubelten Marie Böltner und Justin Alberts. Die beiden setzten sich in der Altersgruppe Achtjährige und jünger durch.

„Die Minis zeigten in drei Altersklassen unter den Augen einiger Eltern sehenswerte Ballwechsel“, freuten sich Neumann und Wuttke unisono und sahen eine erfolgreiche Veranstaltung. „Für interessierte Kinder organisieren wir jeden Montag einen Schnupperkurs“, rührte Wuttke zudem die Werbetrommel und erteilt nähere Auskünfte unter Telefon  04451/6513.

Auch beim Heidmühler FC zeigten 17 Mädchen und Jungen ihr Können am Tischtennisschläger. In der Sporthalle Beethovenstraße jubelten am Ende Victoria Heirich und Florian Köhring in der Altersgruppe Achtjährige und jünger. „Die Kinder hatten vor allem Spaß an unserem Sport, und einige haben deutlich ihr Talent bewiesen“, betonte Thorsten Helmerichs und sprach ebenfalls von einer großartigen Veranstaltung.

„Wer einmal Lust bekommen hat, selbst den Schläger am Tischtennistisch zu schwingen, ist beim HFC jeden Freitag herzlich willkommen, wo Philipp Meinen Anfänger jeden Alters kompetent anleitet“, sagt Helmerichs. Anmeldungen und Fragen nimmt der Jugendleiter unter Telefon  0172/6417712 entgegen.

Für die Bestplatzierten aus Zetel und Heidmühle heißt es nun am Sonnabend, 16. März, in Jever, sich beim Kreisentscheid für die nächste Runde zu qualifizieren. Über Kreis-, Bezirks- und Landesentscheide kann die Reise dann sogar bis zur Teilnahme am Bundesfinale gehen.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.