• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Mit Kind und Hund

22.03.2007

Die Protokollführung im Bürgerverein in Tettens möchte Schriftführer Hans Kock ändern. Dafür warb er jetzt bei der Jahreshauptversammlung im „Deutschen Haus“ in Tettens. Er habe einige Stunden damit verbracht, das letzte Protokoll handschriftlich zu Papier zu bringen. Mit einem PC wäre ihm das erheblich leichter gefallen, sagte er. Ein Ordner wäre seiner Ansicht nach der richtige Aufenthaltsort für die Schriftstücke des Bürgervereins: Die Textseiten, Fotos und anderes Material könnten darin chronologisch nacheinander abgeheftet werden. In einem Protokollbuch sei das nicht möglich. Seinem Vorschlag stimmten die wenigen erschienenen Mitglieder zu.

Zu einem Anlaufort für viele Besucher wurde der Ostermarkt der Bäuerinnen-Initiative Weidenkorb auf dem Hof der Familie Kleyhauer in Schreiersort. Osterschmuck in allen Variationen wartete auf die Besucher zum Kauf. Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Bratkartoffeln mit gepöckeltem Eisbein und Remoulade waren der Renner.

Den 80. Vier-Dörfer-Skat-Wettbewerb haben reizende Männer jetzt in Wichtens abgehalten. Ausrichter war diesmal Garms. Der 12. Wanderpokal ging diesmal an die Garmser, die eine Gesamtzahl von 11 639 hinlegten, gefolgt von Tettens mit 11 581, Wiefels mit 10 006 und Middoge mit 9965. Die Liste der besten Skatspieler führt Folkert Bruns mit 1937 Punkten an. Er ist zugleich bester Spieler in Garms.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Boßeln gingen die Mitglieder des Gewerbevereins Hohenkirchen am Wochenende am Deich bei Horum. Kind und Hund waren ebenfalls mit von der Partie. Bei herrlichem Wetter machte es allen einen riesigen Spaß, die Kugeln auf Trab zu bringen. Zur Unterstützung gab es für Klein und Groß genügend Saft jeder Coleur. Den Abschluss feierten die Laienboßler mit einem zünftigen Grünkohlessen im „Friesland-Stern“ in Horum.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.