• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

250-Kilo-Bombe in Rostrup gefunden
Rund 800 Menschen verlassen Wohnungen – Evakuierung gestartet

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Mit Turnier 30 Jahre Korfball-Enklave Hohenkirchen gefeiert

19.11.2019

30 Jahre Korfball-Enklave Hohenkirchen: Der MTV hat das am Samstag mit einem Hobby-Korfballturnier gefeiert. Korfball ist eine der wenigen Mannschaftssportarten, bei denen Männer und Frauen gemeinsam agieren. Das Ziel ist, einen Ball in einem freistehenden Korb zu versenken. Der Korb hängt im Vergleich zum Basketball wesentlich höher, nämlich 3,50 Meter. Gespielt wird in Mannschaften mit je vier Männern und vier Frauen. Um geschlechtsspezifische Vor- oder Nachteile im Sport zu vermeiden, dürfen Frauen nur Frauen und Männer nur Männer am Korbwurf hindern. Weil der Ball zudem nicht gedribbelt werden darf, ergeben sich interessante taktische Anforderungen an die Akteure. Zum Erfolg führen schnelle Pass- und kluge Laufwege. Am Turnier nahmen sieben Mannschaften, unter anderem aus Bielefeld und Schwerin, teil, zwei Teams stellte der MTV Hohenkirchen selbst. Den Sieg holte das Team der Uni Bielefeld – es hat jedes Spiel gewonnen – vor dem MTV Hohenkirchen I und SG Quettingen & SKC. Der „Pokal der Freundschaft“ im internen Vergleich von MTV und SG Pegasus & TV Ensen-Westhoven blieb in Hohenkirchen. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.