• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Mit und ohne Kugel

26.03.2019

Unter dem Motto „Gesund durch Bewegung“ hat der Turnverein Neuenburg jetzt die Wanderabzeichen verliehen. Von den 38 aktiven Teilnehmern der Wandergruppen haben 28 Wanderer das Abzeichen erhalten. Im vergangenen Jahr hat der TV Neuenburg 19 Wanderungen im zweiwöchigen Rhythmus organisiert – bei sehr guter Beteiligung. Regelmäßig werden auch besondere Wanderungen angeboten. So führte beispielsweise die Saisonabschlusswanderung ins Spolsener Moor. Die weiteste Strecke legte im abgelaufenen Wanderjahr Gudrun Duden zurück. Mit 180 Kilometern ist sie Spitzenreiterin geworden. Besonders hervorzuheben ist, dass drei Teilnehmerinnen bereits von Anfang an und ohne Unterbrechung Mitglied der Wandergruppen des TV Neuenburg sind und in jedem Jahr ihr Wanderabzeichen erhielten: Renate Eilers, Gunda Snoek und Sigrid Tumforde. Ihnen wurde bereits das 26. Wanderabzeichen verliehen.

Bei einer Feierstunde im Neuenburger Hof wurden die Urkunden verliehen. Höhepunkt des Nachmittags war die bereits traditionelle Schau von vielen tollen Fotos, die Sabine und Andreas Adamietz aufgenommen haben. So konnten alle die Wandersaison 2018 noch einmal Revue passieren lassen und die Schönheiten der Umgebung im Wechsel der Jahreszeiten auf sich wirken lassen.

Der TV Neuenburg bietet von Januar bis Oktober jeweils alle 14 Tage am Samstagnachmittag Wanderungen über fünf Kilometer und über zehn Kilometer durch die Friesische Wehde an. Die nächste Wanderung findet am Samstag, 6. April, statt. Treffpunkt ist immer für beide Gruppen um 14 Uhr beim Senfpott auf dem Marktplatz in Neuenburg. Neueinsteiger sind immer willkommen. Infos gibt die Wanderwartin Ingrid Indorf unter Tel. 04452/7819.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Klootschießer- und Boßelerverein (KBV) Grabstede hat langjährige Vereinsmitglieder ausgezeichnet. Als Anerkennung für ihre Treue zum KBV Grabstede bekamen die langjährigen Boßeler die Silberne beziehungsweise Goldene Ehrennadel für 25 und 40 Jahre Mitgliedschaft. Der Vereinsvorstand nutzte die Jahreshauptversammlung, um die Jubilare zu ehren. Die Auszeichnungen gingen an Hans-Joachim Kruse, Gerd Sieckmann, Uwe Petznik, Martina Cordes-Hinrichs, Jens-Uwe Popken, Holger Siefjediers, Gerd Borchers, Jens Gebhardt, Olaf Lohmüller, Torsten Hattermann, Hans-Günter Eilers, Torsten Krettek, Reiner Hinrichs, Jürgen Eilers, Daniel Haase, Björn Düser und Tatjana Roßkamp.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.