• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Liga-Finale: Speedway-Talente starten durch

14.08.2020

Moorwinkelsdamm Startbereit vor ausverkauftem Haus: An diesem Samstag, 15. August, richtet der MSC Moorwinkelsdamm das Finale der Speedway-Liga Nord aus. Das Flutlichtrennen in der Arena am Linsweger Weg beginnt um 20 Uhr. Schon ab 15.30 Uhr fahren die Junioren.

Der MSC Moorwinkelsdamm hat es möglich gemacht. Das für den 9. Mai geplante internationale Rennen „Master of Speedway“ fiel aufgrund des Lockdowns während der Corona-Pandemie aus. Aber das Team um den neuen Vorstand mit Jochen Rädiker und Uli Schweer als erstem und zweitem Vorsitzenden gab das Vorhaben, doch noch ein Rennen auszutragen, nicht auf.

In Absprache mit anderen Speedwayclubs bemühten sie sich, ein Ein-Tages-Finale der Speedway-Liga Nord zu starten. Dieser Wettbewerb, den der MSC Moorwinkelsdamm 2019 gewann, soll den Nachwuchs fördern.

Ehe der Renntag an diesem Samstag aber vom ADAC Weser-Ems genehmigt wurde, war es kein leichter Weg für die Verantwortlichen des MSC Moorwinkelsdamm. „Die behördlichen Auflagen waren sehr hoch“, sagt Jochen Rädiker, „von unserer Seite waren sehr umfangreiche Planungen notwendig.“

Damit bis zu 500 Zuschauer an der Veranstaltung teilnehmen können, war es notwendig, die Traversen in Quadrate einzuteilen und abzugrenzen. Diese werden mit bestimmten Personenzahlen belegt. Dazu muss jeder Gast sitzen – sei es auf Stühlen, Hockern oder Kissen auf dem Boden. Wenn der Bereich verlassen wird, um die Verpflegungsstationen zu besuchen oder zur Toilette zu gehen, herrscht Maskenpflicht. Eigene Speisen und Getränke dürfen nicht mitgebracht werden, betont der Ausrichter.

Da es die Karten nur im Vorverkauf gab, sind auch die Daten der teilnehmenden Personen bekannt. Nach Angaben des MSC Moorwinkelsdamm ist die Veranstaltung ausverkauft. Weitere Zuschauer werden nicht eingelassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.