• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Clubfahrer genießen Heimvorteil

03.05.2019

Moorwinkelsdamm Es ist wieder soweit: An diesem Samstag, 4. Mai, wird beim MSC Moorwinkelsdamm erneut der „Master of Speedway“ gesucht. Nach der Fahrervorstellung um 19.30 Uhr geht es um 20 Uhr los. Neben der „Master-Klasse“ fährt auch eine internationale B-Gruppe, und schon ab 15.30 Uhr werden die Läufe in den Nachwuchsklassen gefahren.

Auch vom gastgebenden MSC Moorwinkelsdamm sind einige Clubfahrer in den verschiedenen Klassen am Start. Unter ihnen der 15-jährige Tom Finger bei den Junioren B, die mit Motoren bis 250 ccm fahren.

Der Schüler vom Gymnasium Bad Zwischenahn hat sich auf der Speedwaybahn gut entwickelt. Betreut und gesponsort von seinem Vater Andreas, profitiert Sohnemann Tom vor allem von den Ratschlägen seines Mentors Sönke Petersen, der die Black Forest Eagles Berghaupten in der 2. Bundesliga managt. Für die Schwarzwälder fährt Tom Finger im Team-Cup auf der Junior-Position.

Den MSCM vertritt Tom in der Speedway-Liga Nord, die als Unterbau im Jugendbereich für die 2. Liga gedacht ist. Zudem gehört der Zwischenahner dem Kader der Deutschen Motor-Sport-Jugend (DMSJ) an und wird dort besonders gefördert.

In seiner zweiten Saison auf dem größeren Motorrad hat Tom Finger nicht nur leistungsmäßig, sondern auch körperlich einen enormen Schub gemacht. So ist der junge Mann in den letzten beiden Jahren rund 20 Zentimeter gewachsen. Favorit auf den Sieg bei den Junioren B ist am Samstag der Cloppenburger Jonny Wynant. Mit Nynke Sijbesma startet dort ein weiteres Mitglied des MSC Moorwinkelsdamm.

Fahrerfeld, Master-Gruppe: Lukas Fienhage, Max Dilger (beide D), Patryk Dudek, Adrian Gala, Norbert Kosciuch, Oskar Faijfer (alle PL), Renat Gafurov, Roman Lahkbaum, Andriej Kudriaszow (alle RUS), Mathias Thörnblom (S), Mads Hansen (DK) und Dimitri Bergé (F).

I-Lizenz, Gruppe B: Niels Oliver Wessel, Timo Wachs, Fabian Wachs, Danny Maaßen (alle D), Henry van der Steen, Geert Bruinsma, Mika Meijer, Jeffrey Sijbesma, Lars Zandvliet, Anne Spaan, Kevin Glorie (alle NL), Jannik B. Sörensen und Thomas Sörensen (beide DK).

Junioren C (250 ccm): Tom Finger und Nynke Sijbesma (beide MSC Moorwinkelsdamm), Jonny Wynant, Kevin Lück und Tom Meyer (beide MSC Cloppenburg), Ann-Kathrin Gerdes (MSC Brokstedt), Jelto Schäfer (MC Norden) und Sem Ensing (AC Vechta).

Junioren B (125 ccm): Mika-Fynn Janßen (MSCM), Ben Iken (MC Norden), Manuel Rau (MC Meißen), Lennard-Johann Suhr (MSC Brokstedt).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.