• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Vier Teams fahren in 22 Läufen um Plätze

27.07.2020

Moorwinkelsdamm Der MSC Moorwinkelsdamm hat mittlerweile mehrfach Trainings in der „SVG AG Arena“ durchgeführt, das letzte am vergangenen Donnerstag. Diese Trainingseinheit war speziell für die eigenen Clubfahrer angesetzt, denn am 15. August steht ein interessantes Rennen auf dem Plan. Der ADAC Weser-Ems genehmigte die Austragung des Finales der „Speedway Liga Nord“. Diese regionale Liga soll den Nachwuchs fördern und besteht seit vier Jahren. In dieser Saison gibt es aus Corona-Gründen nur dieses eine entscheidende Rennen.

Vier Teams – das Emsland Speedwayteam aus Dohren, die Nordhastedt Pirates, die Teterower Hechtjungen und der MSC Moorwinkelsdamm als Titelverteidiger – kämpfen ab 20 Uhr in 22 Läufen unter Flutlicht um die Plätze. Schon ab 15.30 Uhr darf der Nachwuchs in der Klasse bis 125 ccm auf die Bahn. Hier fahren sechs Teams im Paarmodus gegeneinander.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.