• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Motorsportler starten mit Rennen in die Saison

20.02.2016

Moorwinkelsdamm Mit einer neuen Führungscrew, die sich aus bekannten Gesichtern zusammensetzt, startet der Motorsportclub (MSC) Moorwinkelsdamm in das neue Jahr.

Personelle Veränderungen prägten die Jahreshauptversammlung des Vereins im „Vorburger Hof“ in Neuenburg. Der bisherige erste Vorsitzende Michael Warth stellte sich ebenso aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl wie der zweite Vorsitzende Christoph Reil. Zum neuen ersten Vorsitzenden wählten die Mitglieder Heinrich Wilhelms, der bereits von 2010 bis 2014 das Amt bekleidete. Zum zweiten Vorsitzenden wählte die Versammlung Uwe Quappe, langjähriges Mitglied des MSC Moorwinkelsdamm. Hermann Claussen junior löst Helmut Rogge als Technischer Leiter ab.

In seinem Jahresrückblick hob Vorstandsmitglied Mario Behrens die vielfältigen Aktivitäten des Clubs hervor. So konnte Speedwayfahrer Darrell de Vries den ersten Platz der Junior-Klasse C (250 ccm) im Wettbewerb um die Norddeutsche Meisterschaft erringen. Tom Finger belegte in der Junior-Klasse (125 ccm) den 10. Platz und Ann-Kathrin Gerdes den 19. Rang. Aus der Turniersportgruppe erreichten Sven Willms, Matthes Goetz und Linus Bornschein die Plätze eins bis drei in der Weser-Ems-Wertung des ADAC.

Bereits erfolgreich verlaufen sei in diesem Jahr die Beteiligung des Clubs an der Motorradshow in der Oldenburger Weser-Ems-Halle mit einem Info-Stand, freute sich der Vorstand. Am 5. März steht die traditionelle Kohltour des MSCM auf dem Programm. Am 5. und 6. März ist der Verein mit einem Info-Stand auf der Motorradmesse in Wiesmoor in Ostfriesland vertreten. Am 12. März folgt eine Fahrt nach Assen in den Niederlanden zur Eisspeedway-Weltmeisterschaft. Das erste Speedwaytraining auf der Anlage in Moorwinkelsdamm ist am 19. März vorgesehen. Wiederum mit einem Info-Stand ist der Verein am 2. und 3. April in Augustfehn beim „Augustfehner Frühling“ vertreten.

Der Höhepunkt des Jahres folgt am 7. Mai mit der Veranstaltung „Master of Speedway“ in Moorwinkelsdamm. Motorsportfans aus ganz Deutschland und aus den benachbarten Niederlanden werden erwartet. Fortgesetzt werden die Aktivitäten am 19. Juni mit einem Motorrad-Turnier in Bockhorn. Am 20. August ist der ADAC-Bahnsport-Nachwuchscup vorgesehen.

August Hobbie
Varel
Mitarbeiter

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.