NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Tischtennis: MTV-Quintett löst Bezirksendranglisten-Fahrkarte

09.06.2012

FRIESLAND Aus dem Tischtenniskreis Friesland haben sich drei Talente mit ihren starken Leistungen beim Bezirksvorranglisten-Turnier in Elsfleth für die Bezirksendrangliste in Schledehausen (30. Juni/1. Juli) qualifiziert: Kristin Bienert bei der weiblichen Jugend, Julian Meißner bei der männlichen Jugend und Sofia Stefanska bei den Schülerinnen C. Vorab waren bereits Fabian Pfaffe (männliche Jugend) und Tim Bohnen (Schüler C, alle MTV Jever) nominiert worden.

Männliche Jugend (Jahrgänge ab 1995): Julian Meißner setzte sich in der Vorrunde ungeschlagen mit 9:0 Spielen vor Jan-Philipp Berger (Oldenburger TB) durch. Thilo Harms (Heidmühler FC) qualifizierte sich ebenfalls für die Endrunde. Dort verlor Meißner gegen Thilo Harms (1:3), gewann allerdings gegen Patrick Billu (3:0) und musste sich nur aufgrund des Satzverhältnisses (7:4 gegenüber 7:3 von Berger) mit dem zweiten Platz begnügen. Harms wurde mit 1:2 Spielen Dritter.

Zwei weitere Teilnehmer aus Friesland belegten in ihren Gruppen den dritten Rang: Johannes Ulmann (Heidmühler FC/7:2 Siege in der A-Gruppe) und Cedric Meißner (MTV/7:2 Siege in der Gruppe B). Hendrik Biele (TuS Sande) wurde in der Gruppe B Fünfter (4:5).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weibliche Jugend: Kristin Bienert vom MTV Jever beendete das gesamte Turnier ungeschlagen. In den Gruppenspielen setzte sie sich mit 6:0 Siegen durch. In der Endrunde ließ sie ebenfalls nichts anbrennen und gewann gegen Renska Rohlfs (SV Ochtersum/3:1) und gegen Sarah Gnandi (Elsflether TB/3:0). Bente Bruhnken (MTV) belegte als A-Schülerinn den vierten Platz in der B Gruppe mit 4:3 Siegen.

Schüler A (Jg. ab 1998): Hendrik Biele (TuS Sande) qualifizierte sich in seiner Gruppe mit 7:1 Siegen für die Endrunde. Dort konnte er im entscheidenden Spiel eine hohe Führung im fünften Satz gegen Lenard Budde (BW Borssum) nicht für sich nutzen, verlor noch mit 10:12 Punkten und wurde „nur“ Vierter. Der B-Schüler Janek Hinrichs (MTV Jever) belegte in seiner Gruppe den fünften Platz mit 5:4 Siegen.

Schülerinnen A: Die beste Platzierung erreichte hier Bente Bruhnken (MTV Jever). In ihrer Gruppe kam sie mit 7:2 Siegen auf Rang drei. Jule Froehlich (MTV Jever) belegte in der gleichen Gruppe mit 4:5 Siegen den sechsten Platz. Mareike Eden (TuS Oestringen) kam in der Gruppe B mit 4:4 Siegen aufgrund des besseren Satzverhältnisses auf Rang fünf. Während Franziska Gerdes (MTV Jever) mit ebenfalls 4:4 Siegen mit 13:15 Sätzen Sechste wurde.

Schüler B (Jg. ab 2000): Malte Melchers und Tim Bohnen (beide MTV Jever) sammelten in ihrem ersten Schüler-B-Jahr auf Bezirksebene ihre ersten Erfahrungen. Bohnen kam mit 6:3 Siegen in der B Gruppe auf Platz vier, während Melchers mit 4:5 Siegen Fünfter wurde.

Schüler C (Jg. ab 2002): Frederik Wessel (SG Cleverns-Sandel) feierte ebenfalls seine Premiere und belegte Rang sechs (2:4) in der B-Gruppe.

Schülerinnen C: Die jüngste Spielerin des Turniers Sofia Stefanska (MTV Jever, ab 1. Juli beim TuS Horsten) qualifizierte sich mit ihrem dritten Platz für das Endranglistenturnier. Mit 7:2 Siegen verpasste sie nur aufgrund des knapp schlechteren Satzverhältnisse – 22:9 gegenüber 23:9 der punktgleichen Zweitplatzierten – den zweiten Platz. Kerstin Göken (SV Gödens, ab 1. Juli beim TuS Horsten) wurde Vierte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.