• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

FUßBALL-KREISLIGA: Müsker-Team will Position ausbauen

11.09.2009

FRIESLAND Erste Konturen sind in der Tabelle der Fußball-Kreisliga zu erkennen. So langsam trennt sich die Spreu vom Weizen. Erfreulich aus friesländischer Sicht ist die Lage vom TuS Varel 09. Die Mannschaft von Peter Müsker führt nach fünf Spieltagen mit nunmehr 13 Punkten die Tabelle an. Die Friesländer müssen in der aktuellen Verfassung zum „engeren Kreis“ der Titelanwärter gezählt werden. Der Tabellenführer erwartet am Sonntag (15 Uhr) im heimischen „Waldstadion“ im Friesland-Duell die Mannschaft von Rot-Weiß Tettens.

DJK WilhelmshavenTV Neuenburg: In diesem Duell der beiden Mannschaften aus dem „Tabellenkeller“ empfängt Schlusslicht Neuenburg den Tabellenvorletzten aus Wilhelmshaven. Beide Vereine stehen nach wenigen Spieltagen unter Druck. Die Friesländer warten auf den ersten Saisonsieg. Gegner DJK ließ zuletzt durch den Auswärtssieg beim FC Zetel aufhorchen. Die Wilhelmshavener wollen natürlich ihren „Höhenflug“ fortsetzen.

TuS Obenstrohe II – Heidmühler FC II: Alles andere als gelungen war der Start in die Saison für diese beiden Mannschaften. Die TuS-Reserve nimmt Platz zwölf, der Heidmühler FC Rang elf ein. Inbesondere von den Gästen war mehr erwartet worden. Die Heidmühler haben noch nicht zu ihrer gewohnten Form gefunden. Die Gastgeber wollen durch einen Heimsieg zu einem „Befreiungsschlag“ ansetzen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FC Nordenham – Nordsee Hooksiel: Die Friesländer können mit dem bisherigen Saisonverlauf durchaus zufrieden sein. Trainer Holger Koscheck leistet gute Arbeit. Die Mannschaft zeigte zuletzt eine gute Moral, konnte auch spielerisch überzeugen. Koscheck wird am Wochenende von Arnold Janßen als Coach vertreten. Die Hooksieler rechnen sich in der Wesermarsch einiges aus.

TSV AbbehausenFSV Jever: Auch diese beiden Teams haben sich bislang nicht mit Ruhm bekleckert. Magere vier Punkte weist die Bilanz des TSV Abbehausen aus. Nur einen Zähler besser gestaltet sich die Lage bei den Gästen. Für beide Mannschaften wird es vorrangig darum gehen, sich frühzeitig aus der Gefahrenzone abzusetzen. Die Gastgeber laufen in dieser Partie als klare Favoriten auf. Doch auch der Außenseiter aus Friesland geht nicht völlig chancenlos ins Rennen.

TuS Varel 09 – Rot-Weiß Tettens: Die Gastgeber könnten sich durch einen erwarteten Heimsieg frühzeitig in der Tabelle absetzen. Die Vareler dominieren im Moment als Tabellenführer die Liga. Die „Mischung“ stimmt beim TuS. Die erfahrenen Kräfte und die jungen Spieler präsentieren sich als kompakte Einheit. Das werden auch die Rot-Weißen aus Tettens zu spüren bekommen. Alles andere als ein Heimsieg wäre eine Überraschung. Doch der TuS sollte den Gegner nicht unterschätzen.

AT Rodenkirchen – FC Zetel: Wie haben die Zeteler die völlig überflüssige Heimschlappe gegen DJK Wilhelmshaven verdaut? Die Friesländer haben sich durch diese Niederlage unter Druck gesetzt, hoffen dabei auf einen Punktgewinn in der Wesermarsch.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

August Hobbie Varel / Mitarbeiter
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.