• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

In der Nähe der Krim
Russland vertreibt britisches Schiff mit Schüssen und Bomben

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

LEICHTATHLETIK: Nachwuchssportler machen wieder mächtig Tempo

09.10.2009

VAREL Beim 18. Herbstlauf in Ofen traten 19 Triathleten des VTB auf verschiedenen Strecken an. Der erste Startschuss fiel für die 5 km-Läufer, wo sich Alexander Korzuschnik (17:24 Minuten) als zweiter der männlichen Jugend platzierte. Sein Vater Wolfgang Korzuschnik blieb mit 19:57 als zweiter Vareler unter der magischen 20-Minuten-Marke, nur wenige Zeit verging bis Andreas Cölsmann (22:11) das Ziel erreichte.

Den Herbstlauf nahmen auch einige Nachwuchsathleten zum Anlass einmal die 5000 Meter zu bewältigen: Patrick Korzuschnik (22:22), Shirley Siemer (26:03),Tobias Korzuschnik (26:05), Marcella Siemer (26:21). Zum ersten Mal versuchten sich Mara Knoth (26:28), Rieke Sieber (29:39), Malte Carls (29:54) und Merle Sieber (34:44).

Beim Einlagelauf über 1000 Meter gingen Neele Carls, Anna Knoth, Anne und Lea Korzuschnik sowie Bent Rabba an den Start und erhielten, wie alle, das begehrte Lebkuchenherz mit der Aufschrift der Veranstaltung im Ziel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den Abschluss bildete der Zehn-Kilometer-Lauf, wobei Doris Cölsmann nach 51:36 Minuten das Ziel sah, ebenso wie die Doppelstarter Wolfgang Korzuschnik (44:09) und Andreas Cölsmann (46:52).

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.