• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Schülerliga: Nachwuchsturner schaffen Sprung zum finalen Wettstreit

17.03.2011

OESTRINGEN Ihren Vorsprung ausgebaut haben die Turner des Teams TuS Oestringen/Wilhelmshavener TB beim dritten Wettkampf der Schülerliga-Nord. Beim Kräftemessen mit den Kontrahenten von TGK Verden/Langwedel, SC Melle und TG Scheeßel/Zeven schafften die Gastgeber die Qualifikation für den Finalwettkampf. Dieser wird am Sonnabend, 26. März, in Vechelde (Landkreis Peine) ausgetragen.

Alle Nachwuchsturner des TuS Oestringen/WTB im Alter von 10 bis 14 Jahre zeigten „sehr gute Übungsleistungen“, meinte Helmut Offermann vom Gastgeber. Obwohl sie teilweise mit Blessuren angetreten waren, lagen die Starter des Gastgebers an allen Geräten vorne. Übungen fanden am Boden, am Seitpferd, an den Ringen, im Sprung, am Barren und am Reck statt.

Besondere Impulse setzten wieder Daniel Michailenko (WTB) und Lennard Jostmeier (TuS), obwohl sich die beiden Leistungsträger vor dem Wettkampf beim Schulsport jeweils am Knie verletzt hatten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Insgesamt waren 25 Nachwuchsturner am Start. Bei den Gastgebern schaffte Michailenko mit 97,40 Punkten die Bestleistung und sicherte sich damit den ersten Platz. Jostmeier kam mit 92,80 Punkten auf Rang zwei. Nicolas Köhn (86,85, Platz vier) und Daniel Knoll (86,70, Platz fünf) sowie Christopher Klitsiotis (54,90, Platz 17) und Leander Pollmann (28,00, Platz 23), die nicht an allen Geräten starteten, vervollständigten das sehr gute Mannschaftsergebnis.

Das Turnteam des TuS Oestringen/WTB sicherte sich in der Gesamtwertung des dritten Wettkampftages der Staffel Nord mit 280,30 Punkten den ersten Platz vor der TGK Verden/Langwedel. In Vechelde treffen nunmehr die beiden besten Mannschaften der Staffeln Nord, Mitte und Süd aufeinander.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.