• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Tödlicher Unfall – Abfahrt Fedderwardergroden gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Autobahn 29
Tödlicher Unfall – Abfahrt Fedderwardergroden gesperrt

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Nattke-Elf feiert einen 6:0-Erfolg

19.10.2016

Obenstrohe /Jever Sieg und Niederlage: Erneut schlugen sich die Bezirksliga-Fußballerinnen des TuS Obenstrohe deutlich besser als Aufsteiger FSV Jever.

TuS Obenstrohe - TuS Detern 6:0 (2:0). Der Heimsieg der Elf von Trainer Dierk Nattke hätte angesichts diverser Großchancen noch deutlich höher ausfallen können. Für den TuS trafen Femke Siebrecht (3., 58.), Natalie Neumann (24.), Anna Katharina Nattke (71.) und Nina Schnackenberg (80., 89.). „Der Gegner ist nach unserem 3:0 zusammengebrochen“, sagte Dierk Nattke und attestierte seiner Elf eine spielerisch gute Leistung. „Es passt einfach auch vom Team her“, ergänzte der TuS-Coach und nannte als Beispiel das uneigennützige Verhalten von Sabrina Brunken vor dem letzten Treffer: Statt selbst den Abschluss zu suchen, legte sie mustergültig für ihre Mitspielerin auf, die nur noch ins leere Tor einzuschieben brauchte.

FSV Jever - Kickers Emden 1:9 (1:4). Das noch punktlose Schlusslicht muss weiter auf das erste Erfolgserlebnis warten. Dabei waren die Gastgeberinnen durch Mareike Kötter (6.) in Führung gegangen. Doch allein gegen die fünffache Torschützin Stefanie Schröder (17./Strafstoß, 34., 62., 73., 85.) war kein Kraut gewachsen.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.