• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

LANDESKLASSE: Neuenburg gegen Blexen ohne Mühe

13.10.2008

ZETEL Die Handballer der HSG Neuenburg-Bockhorn eroberten sich durch den 26:23-Heimsieg über die HSG Blexen-Nordenham die Tabellenführung in der Landesklasse Weser-Ems Nord vom TuS Cäciliengroden zurück. Blexens Trainer Hartmuth Stöcker musste nicht nur auf Sören Steenken, sondern auch noch auf beide Kreisläufer Jens Hadeler und Christoph Holitschke verzichten. Dadurch hatten die Gastgeber einen leichten Vorteil, weil sie insgesamt zehn Feldspieler aufbieten konnten. Ferner musste Trainer Bernd Frosch auf Torwart Lars Schmidt und Bernd-Georg Bohlken verzichten. Dennoch gerieten die Neuenburger über die gesamte Spielzeit nie in Rückstand. Über 3:1 und 7:5 starteten diese recht gut und konzentriert. Danach eine kurze Phase, wo die Gäste Oberwasser bekamen und zum 7:7 ausgleichen konnten. Doch drei Neuenburger Tore in Folge sorgten für Ruhe auf dem Spielfeld. Gegen Ende der ersten Halbzeit dann der "beste Lauf" der Frosch-Schützlinge. Schnell und konzentriert gelang

ihnen eine 15:10-Pausenführung. Die Gäste gaben sich aber noch nicht geschlagen. Im ersten Teil der zweiten Spielhälfte kämpften sie sich auf drei Tore heran. Selbst beim Stand von 23:21 und 24:22 in der Schlussphase hatten die Zuschauer nicht den Eindruck, dass diese Partie verloren gehen würde. In der letzten Saison gab es gerade in kritischen Schlussphasen Leistungseinbrüche. Gegen die Mannschaft von der Unterweser ein ganz anderes Bild: Souverän und konzentriert gelang trotz einiger hektischer Situationen das 25:22 und auf den Anschlusstreffer der Gäste hatten die Neuenburger noch eine Antwort: Sie erzielten das 26:23. Mit diesem Ergebnis übernahm die HSG wieder die Tabellenführung.

HSG Neuenburg/Bockhorn: Buschmann (Tor), Carstens (9), S. Silk, Kube, Janssen (1), Frederik Prill, J. Silk (9), Sies (3), Kache (2), Meinjohanns (1), Klaudius, Gärtner (1).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.