• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

HANDBALL: Neuenburg II verpasst Chancen

21.11.2006

NEUENBURG NEUENBURG/SCH - Das Männerteam der HSG Neuenburg-Bockhorn II hat in der Bezirksliga Nord eine völlig unnötige 32:33-Niederlage gegen den SV Warsingsfehn kassiert. „Wir haben zwei fest eingeplante Punkte dem Gegner überlassen. Warsingsfehn hatte vor Spielbeginn nicht mit einem Sieg in Neuenburg gerechnet, weil er nur mit sieben Feldspielern angereist war“, erklärte Neuenburgs Spielertrainer Cord Cassens nach der „Pleite“.

Gegner Warsingsfehn begann konzentriert und führte überraschend mit 4:0-Toren. Alle Bemühungen der Hausherren, den Ausgleich herbeizuführen, scheiterte an der eigenen Inkonsequenz. Es wurde kein Druck auf die gegnerische Deckung ausgeübt, viele Würfe wurden halbherzig auf das gegnerische Tor geworfen. Das in der Halbzeit besprochene Konzept, das Tempo hoch zu halten und klare Torchancen herauszuspielen, klappte nur bedingt. Immer wieder steckten die Gastgeber angesichts der harte Spielweise des SV zurück. Als dann doch in der Schlussphase der 30:30-Ausgleich gelang, schien ein Sieg möglich. „Zu diesem Zeitpunkt hatten wir Warsingsfehn im Griff. Zwei klare Chancen wurden kläglich vergeben. Der Gegner bekam wieder Oberwasser. Warsingsfehn erzielte das 31:30 und verteidigte die Führung bis zum Ende des Spiels“, erläuterte Cassens die bittere Endphase der Partie.

Neuenburg-Bockhorn II: Stephan de Boer, Uwe Schlottag - Wilhelm Eden (5), Oliver Temp (3), Henning Buchow, Ralf Sies (6), Renke Busch (4), Volker Kaiser, Arne Reelfs (6), Cord Cassens (6), Longin Sielski, Dennis Niehaus (2).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.