• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Neuenburg lange auf Siegerstraße

14.04.2008

NEUENBURG Die Handball-Landesliga-Männermannschaft der HSG Neuenburg-Bockhorn steuerte beim TV Bissendorf-Holte II auf einen Sieg zu. Die Frosch-Schützlinge führten acht Minuten vor dem Spielende mit 30:26. Doch am Ende verloren die Neuenburger mit 33:35. 3:2, 6:5, 9:8 15:12 und 17:15 waren Stationen in der ersten Halbzeit. Im zweiten Durchgang hatten sie sich besser auf die Gastgeber eingestellt. 19:19, 22:22 und dann in der 45. Minute eine 26:23-Führung. Bis zur 52. Minute bauten die Neuenburger diesen Vorsprung auf 30:26 aus. Danach kämpften sich die Gastgeber bis zur 55. Minute auf 31:32 heran. Jetzt wurde auf beiden Seiten zugepackt. Die Gäste kassierten dafür zwei Zeitstrafen beim Stand von 33:33. „Wir hatten dann keine Möglichkeit, die doppelte Überzahl des TV zu kompensieren. Sie erzielten noch zwei Tore, die zur Niederlage führten“, berichtete HSG-Vorsitzender Wolf-Rüdiger Temp nach Spielschluss. Bei den Friesländern verdiente sich Torhüter Stefan

Bödecker Bestnoten.

HSG Neuenburg/Bockhorn: Stefan Bödecker im Tor, Simon Carstens (9), Steffen Silk, Volker Kube (1), Heiko Janssen (2), Frederik Prill, Jochen Silk (7), Marc-Oliver Maida (8), Thorben Gärtner, Ralf Sies (6).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.